Franz Josef Probst – Mein Kevelaer

Baustoffkaufmann/Rentner (76) aus Kevelaer

Was schätzen Sie an Kevelaer?

Kevelaer ist eine wunderschöne Stadt mit vielen kulturellen, religiösen und Vereinsveranstaltungen. Zudem schätze ich die Offenheit und Freundlichkeit der Kevelaerer Bevölkerung.

Für einen Tag Bürgermeister von Kevelaer. Welches Problem würden Sie als erstes in Angriff nehmen?

Ich würde mich dafür einsetzen, dass der Kunstrasenplatz bei Scholten noch im Jahr 2017 in Angriff genommen wird. Die Verkehrssituation im Citybereich mit Parkmöglichkeit muss neu überdacht werden.

Was sollte ein Besucher auf jeden Fall gesehen bzw. unternommen haben?

Den Kapellenplatz mit allen Kirchen und das Heimatmuseum. Eine Stadtführung wäre zudem für jeden Besucher sinnvoll.