Verdächtige Person deckt Bewegungsmelder ab

Eine Anwohnerin bemerkt den Vorgang

Am Donnerstag, 2. April 2020, gegen 22.45 Uhr, beobachtete die 37-jährige Bewohnerin eines freistehenden Einfamilienhauses an der Kevelaerer Straße aus dem Fenster eine dunkel gekleidete Person dabei, wie sie mit einem Schal versuchte, den Bewegungsmelder auf dem Hof des Hauses abzudecken. Als die 37-Jährige gegen das Fenster klopfte und auf sich aufmerksam machte, flüchtete die Person über den Zaun in unbekannte Richtung.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Goch unter Tel. 02823-1080 entgegen.