[vc_row][vc_column][td_block_text_with_title custom_title=“Muttertagsgeschenk“]

„Für die allerbeste Mama der Welt“

Schenken Sie zum Muttertag ein KB-Abo! Mit der Bestellung dieses Angebotes erhalten Sie von uns ein gedrucktes Exemplar (aktuellste Ausgabe) des Kevelaerer Blattes. Dieses können Sie dann als Beilage zu Ihrem Muttertagsgeschenk verwenden.

Darüberhinaus haben Sie die Möglichkeit, zu einem beliebigen Zeitpunkt innerhalb von zwölf Monaten eine frei gestaltete kostenfreie Grußanzeige aufzugeben. Zum Beispiel: Glückwünsche zum Geburts-/Jahrestag oder einfach nur so. Damit Sie Ihre Mutter wissen lassen können, dass sie die allerbeste Mama der Welt ist. (Breite der Anzeige 50 mm, Höhe 60 mm, farbig, Anlieferung im PDF-Format. Andere Größen sind nach Absprache und gegen Aufpreis möglich.)

Mit dieser Bestellung schließen Sie ein Abonnement für das Kevelaerer Blatt (KB) ab. Das Abo hat eine Mindestlaufzeit von zwölf Monaten und kostet als gedruckte Ausgabe im Quartal € 16,50 € per Botenzustellung und € 21,30 per Postzustellung im Inland (Postzustellung im Ausland auf Nachfrage). Die Botenzustellung ist in vielen Bereichen Kevelaers und der Ortschaften möglich.

Mit der Bestellung versichere ich, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin.

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

  1. Das KB erscheint in der Regel wöchentlich. Bitte richten Sie Zustellungswünsche an unseren Leserservice: 02832-4089794
  2. Der Bezugspreis wird jeweils im Voraus im vom Abonnenten gewünschten Zahlungsrhythmus entrichtet.
  3. Die Vorankündigungsfrist für den Einzug beträgt mindestens 4 Werktage.
  4. Die Vereinbarungen gelten zunächst für die gewünschte Laufzeit des Abonnements ab zahlungspflichtigem Bezugsbeginn. Wird der Abonnementvertrag nicht 3 Monate vor Ablauf schriftlich gekündigt, verlängert er sich auf unbestimmte Zeit. Kündigungen sind dann zum Quartalsende möglich. Die Kündigung können Sie schriftlich bis zum 5. des letzten Quartalsmonats an den Verlag richten.
  5. Dem Abonnement vorausgehende Freilieferungen gehören nicht zur vereinbarten Bezugsdauer; diese beginnt mit dem zahlungspflichtigen Bezugsbeginn.
  6. Der Bezugspreis kann u.a. an die Entwicklung der Produktions- und Herstellungskosten angepasst werden. Die Ankündigung erfolgt durch Bekanntgabe im KB.
  7. Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
  8. Bei Nichtbelieferung ohne Verschulden des Verlages, zum Beispiel bei Arbeitskämpfen oder in Fällen höherer Gewalt, besteht kein Anspruch auf Erstattung.
  9. Mündliche Nebenabreden bei Vertragsabschluss bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung durch den Verlag.
  10. Der Verlag behält sich das Recht zur Kündigung des Abonnements aufgrund von Zahlungsverzug vor. Tritt dieser Fall innerhalb des Verpflichtungszeitraums ein, sind die in Verbindung mit dem Abschluss des Abonnements verlagsseitig gewährten Prämien zurückzuerstatten. Zudem behält sich der Verlag vor, Schadensersatz zu fordern.
  11. Der Verlag behält sich vor, Bestellungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

[/td_block_text_with_title][vc_single_image image=“1492″ img_size=“large“ alignment=“center“ style=“vc_box_outline“][/vc_column][/vc_row]