Beiträge

Das neue Reliquiar wurde in der Werkstatt dvon Norbert von Ooyen in Kevelaer gestaltet. Foto: NvO
Reliquie hat ihren Ehrenplatz in der Dresdner Kathedrale gefunden. Sie wurde in Kevelaer gestaltet.

Ein Reliquiar aus Kevelaer

Eine Reliquie des heiligen Benno von Meißen, der als zehnter Bischof des Bistums Dresden-Meißen von 1066 bis 1106 wirkte, hat am vergangenen Sonntag ihren Ehrenplatz in der Dresdner Kathedrale gefunden.

Münsters Bischof Felix Genn. Foto: Bischöfliche Pressestelle / Achim Pohl
Bischof Felix Genn folgt den Empfehlungen des Diözesanrates

Fünf Pastorale Räume im Kreisdekanat Kleve

Am 1. Januar 2024 werden im Kreisdekanat Kleve fünf Pastorale Räume kirchenrechtlich errichtet. Darüber hat der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, am 23. Mai in einem Schreiben die Seelsorgerinnen und Seelsorger sowie die Vorsitzenden der Pfarreiräte und die Stellvertretenden Vorsitzenden der Kirchenvorstände informiert.

1,75 Mio. Euro sollen in die Arbeit der „UAK“ fließen. Das beschloss der Kirchensteuerrat nun auf einer Sitzung in Münster. Foto: Pixabay
Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Missbrauchs gestartet

Den Interessen Betroffener verpflichtet

Insgesamt 1,75 Millionen Euro hat der Kirchensteuerrat für die Arbeit einer „Unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Missbrauchs und sexualisierter Gewalt für die Regionen des Bistums Münster“ bereitgestellt. Das Geld soll zur Finanzierung einer hauptamtlich besetzten Arbeitsstelle und für die Organisation der ehrenamtlichen Arbeit eingesetzt werden.