Beiträge

Helmut Gerritsen und Katrin Geraths Foto: privat
Reparierbar spendet an den Sozialdienst katholischer Frauen e.V.

Nähmaschinen für „#hopes“

 Für den Sozialdienst katholischer Frauen e.V. im Kreis Kleve konnte nun von der Reparierbar in Kevelaer vor Ort im Übergangswohnhaus „#hopes“ zwei dem Verein selbst gespendeten, reparierten und generalüberholten Nähmaschinen zur freien Verwendung übergeben werden.

Das SkF-Projekt „#hopes“ bietet Frauen in schwierigen Lebenslagen Wohnraum

Stadt Kevelaer unterstützt Übergangswohnhaus

Seit August 2022 bietet „#hopes“, das Übergangswohnhaus des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) e.V. im Kreis Kleve, Frauen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten und ihren Kindern Wohnraum in Kevelaer.