Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Kervenheim

Vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug übersehen

Am Montag, 25. Juni 2018, um 14.56 Uhr befuhr eine 68-jährige Weezerin mit ihrem blauen Renault Captur die Straße Et Grotendonk aus Richtung Uedem kommend in Fahrtrichtung Kevelaer. An der Kreuzung zur Schloss-Wissener-Straße achtete sie nicht auf die vorfahrtberechtigte 52-jährige Kevelaerin, die mit ihrem grauen VW Golf die L 464 aus Richtung Weeze kommend in Richtung Kervenheim befuhr. Durch die Kollision wurden die Beteiligten verletzt; sie wurden der stationären Behandlung zugeführt. Die Staatsanwaltschaft Kleve ordnete die Hinzuziehung eines Sachverständigen und die Sicherstellung der beteiligten Fahrzeuge an.