Zeitkapsel auf der Hauptstraße eingesetzt

Foto: Nick

 

Die Bauarbeiten des ersten Abschnitts auf der Hauptstraße stehen kurz vor ihrem Abschluss.

Bürgermeister Dominik Pichler, Mitglieder der IG-Hauptstraße, Mitarbeiter der Stadtverwaltung, Stadtwerke und interessierte Bürger und Bürgerinnen versammelten sich am Samstagmittag vor der Metzgerei Moeselagen und der ehemaligen Apotheke, um eine Zeitkapsel in den Boden der Straße einzulassen. Grubi, das Baustellenmaskottchen, war natürlich auch mit von der Partie. Der Inhalt der Kapsel dokumentiert die Baupläne, die Zeit der Bauarbeiten und die Aktionen der Geschäftsleute. Natürlich darf dabei ein Pressespiegel mit den Artikeln, die Planungen und Auswahlverfahren, aber auch Kritik und Hindernisse bei der Ausführung dokumentieren, nicht fehlen. Das alles wurde in einer dicht verschlossenen Kapsel als Dokument für nachfolgende Generationen in den Boden eingelassen.

Fotos: Nick