Zarte Nashörner, fließende Farben und ein verstoßener Schwan

Eindrucksvolle Ausstellungseröffnung in der „wort.werk“-Galerie an der Busmannstraße

Die Künstler Michiel Zuidervaart, Gisela Rietta Fritschi und Janes de Mür. Foto: AHU

Ein Raum für die Kunst wurde zum Ort der Begegnung. Eva-Maria Zacharias, die nun seit fast einem Jahr die „wort.werk-Galerie“ an der Busmannstraße 28 betreibt, hatte zur Eröffnung einer neuen Themenausstellung eingeladen. Nach und nach füllte sich der langgezogene Raum des alten Hauses immer mehr. Mit Wein und pikanten Häppchen wurden alle Gäste herzlich empfangen und jeder Einzelne von de…


Ein Raum für die Kunst wurde zum Ort der Begegnung. Eva-Maria Zacharias, die nun seit fast einem Jahr die „wort.werk-Galerie“ an der Busmannstraße 28 betreibt, hatte zur Eröffnung einer neuen Themenausstellung eingeladen. Nach und nach füllte sich der langgezogene Raum des alten Hauses immer mehr. Mit Wein und pikanten Häppchen wurden alle Gäste herzlich empfangen und jeder Einzelne von der Gastgeberin persönlich begrüßt.
In dieser entspannten Atmosphäre kamen die Besucher schnell miteinander ins Gespräch. Und mittendrin die drei Künstler, deren Werke bis zum 21. Oktober in der Galerie zu sehen sind. Sichtlich erfreut über die vielen Gäste stellte Zacharias die Künstler und ihre aktuellen Arbeite…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Zarte Nashörner, fließende Farben und ein verstoßener Schwan
0,49
EUR

KB-Digital 14-Tage-Pass
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR

KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
Powered by