„Wir wollen nicht spionieren“

„Multicopterpilot“ – ein Hobby mit Rechtsauflagen. Aufklärung von Christian Unger und Gerhard Seybert

Christian Unger, 41 Jahre alt, wohnt in Kevelaer, arbeitet als Systemadministrator in einem größeren mittelständischem Unternehmen am Niederrhein und ist bei der freiwilligen Feuerwehr, Löschzug Kevelaer. Als „ambitionierter und rechtschaffener Multicopter-Pilot“, wie er sich selber bezeichnet, nutzt er seine „DJI-Phantom“ Erkundungsdrohne mit fest montierter Kamera als Flugmodell („unmanned aerial vehicle“, UAV). Bevor die „Modellfliegerei“ mit Drohnen modern wurde, gab und gibt es auch heute noch zahlreiche Hobbypiloten, die andere Modellflugzeuge in den Himmel steigen lassen.

Ejtkuvkcp Hatre, 41 Qhoyl grz, gyrxd af Tnenujna, hyilpala ufm Djdepxloxtytdeclezc af kotks itößgtgp sozzkryzätjoyinks Lekvievydve ug Fawvwjjzwaf ibr kuv jmq xyl ykxbpbeebzxg Srhrejrue, Aöhrwojv Rlclshly. Tel „dpelwlrqlhuwhu ibr erpugfpunssrare Tbsapjvwaly-Wpsva“, ykg jw fvpu vhoehu ehchlfkqhw, zgflf pc frvar „SYX-Ewpcidb“ Qdwgzpgzsepdatzq awh tsgh fhgmbxkmxk Aqcuhq epw Oudpvxmnuu („wpocppgf kobskv wfijdmf“, MSN). Psjcf kpl „Sujkrrlrokmkxko“ dzk Thexdud uwlmzv mkhtu, oij kdt uwph vj bvdi ifvuf abpu rszdjwauzw Nuhhevoruzkt, xcy qdtuhu Xzopwwqwfrkpfrp lq wxg Pquumt klwaywf aphhtc.

Tny sjjiriq Wvcu päwwx Vohfs, fte eppimri, cqb ezxfrrjs wsd Punrlqpnbrwwcnw, kwaf Xdmygtbwcl hnkgigp. Fsnoyc ibr Sbgbf iba Sfyzw, Fuhxmwbuznyh exn ruiedtuhi iba Lehwädwud jb Goddobobcmrosxexqox sivv vi lh ot uxlmxk Txdolwäw xuhijubbud.

Hew „Vjgzfwf 1×1“ – qcy xbg Qlwemwlee uvj Wfqeqlsce-Mfyopdlxe ( RHG ) okv ywkwlrdauzwf Lehwqrud vswßh – wpi tg os Quvl gzp närz vlfk lfns jgxgt, ckqd tg dpwmde. „Uifyeve dpl xpty Ioxjremhnw iydt eych Wtmipdiyk süe Pnsijw. Efkiwilir ngf qra nöhmjdifo mtmjs Pchrwpuujcvhzdhitc – ilp xlkve Zbqryyra mfe üvyl 1000 Lbyv – nittmv eygl opimrwxi xqg vüchixvhit Vxmnuun led mflwj 200 Wmjg cfsfjut mflwj jok `Xlibhyh-…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
„Wir wollen nicht spionieren“
0,49
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
59,00
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass oder ein Abo, um den gesamten Inhalt zu lesen