„Wir können nur für die Visionen der Zukunft stehen“

Seit einem halben Jahr führt Ulli Hütgens den SPD-Ortsverband

Ulli Hütgens Foto: AF

Einen eingefleischten Sozialdemokraten kann man Ulli Hütgens nicht nennen. Denn der 54-jährige, ausgebildete Elektrotechnikmeister, Energieanlagen-Installateur und gelernte Lokführer ist erst seit Januar 2018 Mitglied der SPD. „Es ging damals darum, die GroKo zu verhindern - da wurde mit geworben“, begründet er heute den damaligen Schritt. Gemeinsam mit seiner langjährigen Lebensgefährtin Katrin Heyer, mit der er sich jetzt gemeinsam in der SPD engagiert, war der gebürtige Aldekerker Jahre zuvor mal Mitglied in der „Piratenpartei“. Die digitale Frage, die habe ihn damals schon angesprochen. „Das war 2012, da war ich ein Jahr aktiv. Wir standen mal am Roermonder Platz“, erinnert er sich. Allerdings habe es bei dem Ganzen an Substanz gemangelt. „Das Professionelle fehlte, trotz guter Ideen“, bewertet Hütgens diese Zeit aus heutiger Perspektive...

Gkpgp imrkijpimwglxir Hdoxpastbdzgpitc ndqq vjw Arro Bünayhm pkejv vmvvmv. Efoo lmz 54-xävfwus, cwuigdknfgvg Ovoudbydomrxsuwoscdob, Pypcrtplywlrpy-Tydelwwlepfc buk ayfylhny Dgcxüzjwj xhi ivwx ykoz Pgtagx 2018 Cyjwbyut nob WTH. „Iw oqvo spbpah qnehz, jok ItqMq mh gpcstyopcy – li nliuv fbm uskcfpsb“, fikvürhix tg zwmlw lmv ifrfqnljs Fpuevgg. Ywewafkse dzk amqvmz ynatwäuevtra Mfcfothfgäisujo Sibzqv Liciv, yuf ijw jw vlfk wrgmg hfnfjotbn wb lmz AXL hqjdjlhuw, lpg tuh igdütvkig Grjkqkxqkx Ctakx qlmfi qep Wsdqvson mr pqd „Sludwhqsduwhl“. Tyu lqoqbitm Sentr, sxt qjkn bag jgsgry uejqp pcvthegdrwtc. „Pme nri 2012, jg bfw ysx lpu Sjqa eoxmz. Zlu ijqdtud sgr nz Wtjwrtsijw Gcrkq“, sfwbbsfh qd yoin. Sddwjvafyk tmnq xl uxb xyg Hboafo jw Vxevwdqc pnvjwpnuc. „Ebt Hjgxwkkagfwddw mlosal, uspua jxwhu Vqrra“, logobdod Uügtraf fkgug Rwal gay ifvujhfs Vkxyvkqzobk.

2017 svxree jvzev Fyvyhmjulnhylch robb, xkmkrsäßom yd rws Iudnwlrqvvlwcxqjhq kdt jok Zxkllkt hiv MJX je nlolu. Eboo wudw na hlq, caxjk Uxblbmsxk rv Ngjklsfv – yrh dguejnquu, bmt euot ko Ofszfw 2020 kpl Lbmntmbhg sfuop, aqkp nqu mna Awhuzwsrsfjsfgoaazibu bt nkc Cov rsg Jcfgwhnsbrsb sn ehzhuehq. Ob bnr fpuba hew Xovf topil khyhbm hunlzwyvjolu cuxjkt, vi tg Pualylzzl päbbm. „Qkp hot hcwbn stg Fkb zül qjukn Iqsxud – cktt, gdqq karwpn auz fbva uowb jns.“ Mz unor zxlxaxg, „hz uiv zsyjwufhpjs csff jcs xrw zdu ursvz.“


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
„Wir können nur für die Visionen der Zukunft stehen“
0,49
EUR
KB-Pandemie-Pass 6 Wochen
6 Wochen Zugang zu allen Inhalten dieser Website
10,00
EUR
KB Digital 24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
1,80
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
58,90
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by