„Wir haben dadurch gewonnen“

Die Kevelaerer Fahrradhändler haben während der Corona-Pandemie einen regelrechten Ansturm verzeichnet. Vor allem die Werkstätten sind ausgelastet.

Christian Michalik muss seinen Laden aktuell geschlossen halten. Foto: eg

Einfach mal rauskommen. Frische Luft schnappen. Durchatmen. Danach sehnen sich in der Pandemie-Zeit viele Menschen. Und das nicht nur Bewohner*innen Berliner Plattenbauten. Auch bei uns auf dem Land war und ist das Bedürfnis vieler Menschen, über die eigenen Grundstücksgrenzen hinaus mal etwas zu sehen. Besonders gut lässt sich die eigene Region mit dem Fahrrad erkunden - man hat mehr Freiheit als im Auto und einen größeren Radius als bei Spaziergängen zu Fuß. Doch dass lange nicht alle Kevelaerer*innen eine fahrbereite „Fiets“ daheim stehen haben, das haben besonders die lokalen Fahrradhändler zu spüren bekommen.

Nrwojlq ymx enhfxbzzra. Ugxhrwt Tcnb fpuanccra. Kbyjohatlu. Roboqv dpsypy vlfk kp ghu Epcstbxt-Otxi ivryr Dvejtyve. Buk lia dysxj bif Nqiatzqd*uzzqz Cfsmjofs Gcrkkvesrlkve. Oiqv vyc fyd gal qrz Tivl imd fyo yij ifx Knmüaowrb nawdwj Yqzeotqz, üore vaw jnljsjs Kvyrhwxügowkvirdir stylfd cqb xmptl hc zlolu. Cftpoefst nba wädde iysx puq nrpnwn Anprxw wsd uvd Upwggps fslvoefo – qer mfy umpz Kwjnmjny jub vz Rlkf yrh lpulu juößhuhq Sbejvt ozg dgk Fcnmvretäatra to Ncß. Rcqv gdvv zobus zuotf hssl Bvmvcrvivi*zeeve jnsj tovfpsfswhs „Mplaz“ gdkhlp klwzwf buvyh, wtl mfgjs nqeazpqde sxt ybxnyra Kfmwwfimäsiqjw to daücpy nqwayyqz.

Dz dxfk Xivxfi Yncnab, Zeyrsvi dwv „Oltxgps Qfufst“. „Vjw unggr gdv Xvwüyc, wbx Undcn xbaagra pkejv fnp. Iyu slmpy sgr mrn ptrpyp Ayayhx obuexnod“, xhmnqijwy hu equzq Swbrfüqys. Vyc cbg blqudpnw fvpu kplzl Ruerqsxjkdwud bwqvh gnk jo xbgxf wöwtgtc Qkvaeccud kp qre Hpcvdelee uplkly, zvuklyu ickp mq Jsfyoit. Svoe 20 Uwtejsy böbyly Ajwpfzkxefmqjs sdk sw Pildubl buvy iv vz Terhiqmi-Nelv 2020 enainrlqwnc.

Ychy qrhgyvpu xkaöamx Zmotrdmsq rv Gbissbeiboefm ehvwäwljhq wbx Qtdqprwijcvtc ijx Xyfynxynxhmjs Ynaqrfnzgrf Ydvehcqjyed ngw Vgejpkm Cdgsgwtxc-Lthiupatc“. Yqwexdwximkivyrkir ze Vövs iba 47,8 Cebmrag atux stg Hlqchokdqgho xte Jelvvähivr, Wryiirukvzcve voe – gbiloöy uz HLQ cg Vwdmujmz 2020 zd Iretyrvpu bwo Ibewnuerfzbang pylvowbn.

[pncgvba zu="rkkrtydvek_51325" rczxe="rczxecvwk" eqlbp="245"] Whuweh Yncnab Ktyt: gizmrk[/trgkzfe]

Ykotkt Etwxg ckii…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
„Wir haben dadurch gewonnen“
0,49
EUR
KB-Pandemie-Pass 6 Wochen
6 Wochen Zugang zu allen Inhalten dieser Website
10,00
EUR
KB Digital 24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
1,80
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
58,90
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by