Wenn nur das Verkehrschaos nicht wäre…

Aus dem Reisebericht von Johannes Bergmann - Teil 3

Der Kevelaerer Johannes Bergmann ist für zehn Wochen in Thailand unterwegs. Für das KB führt der 60-Jährige ein Tagebuch, in dem er seine Erlebnisse festhält:

Bei all den Touren und Ausflügen ist es dann auch ganz angenehm, ein paar Tage in Bangkok „entspannen“ zu können. Am Anfang war ich sehr skeptisch, was man so alles über Bangkok hört und liest, aber wenn man sich erst einmal mit dieser Metropole auseinandergesetzt hat, dann beginnt man, Bangkok zu lieben. Es sei denn, man steht im nicht enden wollenden Verkehrsstau und benötigt fürs Abendessen mit der Familie meiner Lebensgefährtin mal kurz 2,5 Stunden für 7 Kilometer Anfahrt. Dafür wird man allerdings mit einer grandiosen Aussicht und einem köstlichen Abendessen entschädigt.

Der Kevelaerer Johannes Bergmann ist für zehn Wochen in Thailand unterwegs. Für das KB führt der 60-Jährige ein Tagebuch, in dem er seine Erlebnisse festhält:
Bei all den Touren und Ausflügen ist es dann auch ganz angenehm, ein paar Tage in Bangkok „entspannen“ zu können. Am Anfang war ich sehr skeptisch, was man so alles über Bangkok hört und liest, aber wenn man sich erst einmal mit dieser Metropole auseinandergesetzt hat, dann beginnt man, Bangkok zu lieben. Es sei denn, man steht im nicht enden wollenden Verkehrsstau und benötigt fürs Abendessen mit der Familie meiner Lebensgefährtin mal kurz 2,5 Stunden für sieben Kilometer Anfahrt. Dafür wird man allerdings mit einer grandiosen Aussicht und einem köstlichen Abendessen entschädigt.
Ein weiteres Highlight ist die kleine Insel Koh Kret im Chao Phrao River, knapp 25 Kilometer von Bangkok entfernt. Mit einer Fähre setzt man auf die Insel. Die Insel kann zu Fuß bzw. mit dem Fahrrad erkundet werden, da sie insgesamt nur drei km breit und lang ist. Neben den üblichen Tempelanlagen gibt es dort wunderbare Töpferkunst in kleinen Ateliers zu besichtigen. Man kann den Menschen bei der Arbeit über die Schulter schauen und die handgefertigten Waren können hier fü…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Wenn nur das Verkehrschaos nicht wäre…
0,49
EUR

KB-Digital 14-Tage-Pass
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR

KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
Powered by