Weeze schlägt Viktoria in letzter Minute

Kleuskens-Elf verliert beim TSV mit 1:2

Viktoria Winnekendonk
Viktoria Winnekendonk

Was für ein bitterer Abend für die Viktoria Winnekendonk! Bereits am Freitagabend stand für die Mannschaft von Trainer Sven Kleuskens das Auswärtsspiel beim Favoriten TSV Weeze an – bis kurz vor Schluss hatten sich die Grün-Weißen erfolgreich gewehrt, dann schlug der Tabellenzweite doch noch zu und besiegelte die knappe 1:2-Niederlage der Winnekendonker.


Was für ein bitterer Abend für die Viktoria Winnekendonk! Bereits am Freitagabend stand für die Mannschaft von Trainer Sven Kleuskens das Auswärtsspiel beim Favoriten TSV Weeze an – bis kurz vor Schluss hatten sich die Grün-Weißen erfolgreich gewehrt, dann schlug der Tabellenzweite doch noch zu und besiegelte die knappe 1:2-Niederlage der Winnekendonker. Die haben in der Tabelle der Kreisliga A damit weiterhin 22 Punkte auf dem Konto und stehen auf Rang sechs.
Im ersten Durchgang präsentierten sich beide Mannschaften auf einem schlecht zu bespielenden Platz auf Augenhöhe. „Wir sind auf einen starken Gegner getroffen, haben in den ersten 45 Minuten aber eine der besten Leistungen dieser Saiso…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Weeze schlägt Viktoria in letzter Minute
0,49
EUR

KB-Digital 14-Tage-Pass
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR

KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
Powered by