[vc_row][vc_column][vc_column_text]Der glückliche Schuss
Paul Hellmanns sicherte sich beim Vogelschießen der Hubertusgilde Keylaer die Königswürde. Kevelaer-Keylaer. Als die letzten Reste des Vogels herunterfielen, streckte Paul Hellmanns die linke Hand in die Höhe, lächelte und fiel seinen drei Mitkonkurrenten um die Königswürde in die Arme.

Zuvor hatten mit Oliver Schiplack, Fabian Keysers und Tobias Bors drei junge Mitbewerber gemeinsam mit dem 53-jährigen Elektromeister am Schießstand um den Thron gerungen , bis Hellmanns mit (wahrscheinlich) dem 445. Schuss das glückliche Ende für sich verbuchen konnte.[/vc_column_text][vc_separator][/vc_column][vc_column][vc_masonry_media_grid element_width=“3″ grid_id=“vc_gid:1504683788901-303ddd67-c269-0″ include=“15831,15832,15833,15834,15835,15836,15837,15838,15839,15840,15841,15842,15843,15844,15845,15846,15847,15848,15849,15850,15851,15852,15853,15854,15855″][/vc_column][/vc_row]