Union Kervenheim feiert Kantersieg im kleinen Derby gegen Wetten II

10:1-Heimsieg gegen Wettener Zweitvertretung

Logo des SV Union Kervenheim
Logo des SV Union Kervenheim

Die Union Kervenheim hat im „kleinen Derby“ gegen die Union Wetten II am Sonntag einen zweistelligen Kantersieg gefeiert. Am Ende hieß es 10:1 für die Mannschaft von Spielertrainer Dany Wischnewski, die damit in der Tabelle der Kreisliga B auf Rang vier geklettert ist und nun nach vier Spieltagen sieben Punkte auf dem Konto hat.


Die Union Kervenheim hat im „kleinen Derby“ gegen die Union Wetten II am Sonntag einen zweistelligen Kantersieg gefeiert. Am Ende hieß es 10:1 für die Mannschaft von Spielertrainer Dany Wischnewski, die damit in der Tabelle der Kreisliga B auf Rang vier geklettert ist und nun nach vier Spieltagen sieben Punkte auf dem Konto hat.
„Bei einem solchen Sieg kann man natürlich nur zufrieden sein“, sagte Wischnewski nach dem überzeugenden Auftritt seiner Mannschaft. „Der einzige Punkt, der mich unzufrieden gestimmt hat, war das unnötige Gegentor.“ Bereits nach vier Minuten hatt…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Union Kervenheim feiert Kantersieg im kleinen Derby gegen Wetten II
0,49
EUR

KB-Digital 14-Tage-Pass
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR

KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
Powered by