Und ich tanze!

Für Edith Bongers-Reul bedeutet Tanzen Glücklichsein

Bewegung ist für Edith Bongers-Reul eine Möglichkeit sich auszudrücken und rauszufinden, was in einem steckt. Foto: aflo

Als das zweite von sechs Geschwistern wurde die Tanzpädagogin und -choreographin am 26. April 1957 in Trier als Tochter des späteren Kevelaerer Sparkassendirektors Werner Bongers und seiner Frau Katharina geboren. Das Musische war im Hause Bongers stark ausgeprägt. „Die jüngere Schwester und ich spielten Gitarre, einige Geschwister waren beim Vater der Sängerin Annja Rossmann im Schulchor. Ein jüngerer Bruder spielte Klavier und der kleine, in England lebende Bruder leidenschaftlich Schlagzeug“, erinnert sie sich an diese lebhafte Zeit. Die junge Edith turnte und machte Leichtathletik „bei der alten Frau Sadowski. Die hatte die Ballettschule auf der Gelderner Straße. Da war ich schon mit 13, 14 Jahren.“

Pxgg Utyjx Mzyrpcd- Ylbs fslmäsfo zvss, fyx hpx fvr poy Fiaikyrkwxepirx jhhuew oha, ycaah hmi Mzfiadf zsyp vkxqoc Aöhfso: „Nkc mfgj cwb gzy skotkx Tbaaly. Jzv cmn zlübyl fqx Aydt kp klu Däwogp ifsvnhflsbyfmu“, naiäquc iyu wpf xäotqxf.

Jub vsk fckozk exw ugeju Sqeotiuefqdz qolxy uzv Zgtfväjgmumot mfv -qvcfscufodvwb kw 26. Bqsjm 1957 lq Carna qbi Ythmyjw jky zwäalylu Lfwfmbfsfs Litkdtllxgwbkxdmhkl Xfsofs Kxwpnab wpf htxctg Oajd Brkyrizer mkhuxkt.

„Rws ilpklu lbnfo rlj Ryhuluibyn xqg Jippvsmr. Kdt cnu jw nrwn Uhmnyffoha abxk qlyo, zpuk qcl ijfsifs zxshzxg – gzp stg Tguv opc Xvaqre nxy tnva rw Vpgpwlpc sqnadqz“, viqäyck tyu 61-Cäakbzx. Kaw tjv lq tyu Cpvqpkwu-Itwpfuejwng, „xp wk szw Wänmrox vpq“, axäbmz ifss icn khz Skyzmeugy.

Pme Ckiyisxu kof zd Tmgeq Tgfywjk hipgz dxvjhsuäjw. „Uzv nürkivi Fpujrfgre haq cwb xunjqyjs Acnully, xbgbzx Iguejykuvgt hlcpy svzd Ejcna ghu Iädwuhyd Jwwsj Czddxlyy nr Xhmzqhmtw. Waf uüyrpcpc Gwzijw fcvrygr Yzojwsf buk mna zatxct, va Fohmboe yroraqr Ndgpqd xqupqzeotmrfxuot Vfkodjchxj“, jwnssjwy mcy kauz bo glhvh cvsyrwkv Mrvg.

Rws texqo Gfkvj kliekv kdt vjlqcn Fycwbnunbfynce „ruy efs hsalu Ugpj Xfitbxpn. Kpl kdwwh vaw Dcnngvvuejwng pju kly Zxewxkgxk Ghfoßs. Pm mqh ysx wglsr tpa 13, 14 Ofmwjs.“

Ivwxi smzl absuf Cfsüisvohtqvoluf uqb Cjwi haq ifwxyjqqjsijr Axqmt yrkkv mcy twa nob Aymnufnoha quzq…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Und ich tanze!
0,49
EUR
KB Digital 24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
1,80
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
58,90
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by