Der Weltgästeführertag würdigt die wichtige Rolle, die Gästeführerinnen und Gästeführer dabei spielen, Menschen mit Kultur, Geschichte und Sehenswürdigkeiten vertraut zu machen.

Seit 1999 findet er jährlich am 21. Februar statt. Auch in der Wallfahrtsstadt wird der Weltgästeführertag gefeiert.

„Das Team vom Kevelaer Marketing lädt anlässlich des Weltgästeführertages zu einer kostenlosen Überraschungsführung ein, die Einheimische und Gäste gleichermaßen begeistern wird. Die Führung verspricht ein unvergessliches Erlebnis zu werden und bietet gleichzeitig Gelegenheit, die eigene Stadt aus einer neuen Perspektive zu entdecken“, berichtet Verena Rohde, Wirtschaftsförderin und Leiterin des Kevelaer Marketing.

Gästeführer sammeln Spenden

Jährlich legt der Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e. V. ein Thema für diesen besonderen Tag fest. Das aktuelle Thema wird an dieser Stelle noch nicht verraten. Es steht aber natürlich mit der Überraschungsführung in Verbindung.

Als kleiner Tipp für alle Interessierten: Es handelt sich um eine komplett neue Führung, die so noch nie angeboten wurde. Eine Teilnahme lohnt sich also!
Treffpunkt ist am 21. Februar 2024 um 14 Uhr vor dem Priesterhaus. Die Führung dauert ungefähr 60 bis 90 Minuten und ist für die Teilnehmenden kostenfrei. Am Ende der Führung werden die Gästeführer um eine kleine Spende als Dank für die kostenlose Führung bitten.

Das Geld wird für einen gemeinnützigen Zweck gespendet, der von den Gästeführern selbst bestimmt und bei der Führung bekannt gegeben wird.

Noch heute anmelden

Das Angebot ist kostenfrei. Es wird allerdings um Voranmeldung in der Tourist Information oder im Informationsgebäude vom Solegarten St. Jakob gebeten. Kurzentschlossene können sich auch vor Ort für die Führung anmelden.

Wer weitere Informationen wünscht, erhält diese direkt in der Tourist Information am Peter-Plümpe-Platz 12, im Informationsgebäude am Solegarten St. Jakob, auf der Website www.kevelaer-marketing.de oder telefonisch unter 02832 122-991 bzw. -992.