Trotz Chancenplus: Kleuskens-Elf mit 0:0 gegen Erfgen

Torloses Remis der Viktoria

Viktorias Trainer Sven Kleuskens. (Foto: Jan Aben)
Viktorias Trainer Sven Kleuskens. (Foto: Jan Aben)

Die Viktoria Winnekendonk musste sich am Sonntagmittag im Heimspiel gegen den SV Rheinwacht Erfgen mit einem Punkt begnügen und steht in der Tabelle der Kreisliga A mit aktuell 34 Punkten auf Platz 8. Beim 0:0-Unentschieden verpasste es die Mannschaft von Trainer Sven Kleuskens, sich von den mit drei Zählern weniger auf Rang elf rangierenden Erfgern abzusetzen. Dabei verpasste es die Viktoria, das Chancenplus in Tore umzumünzen.


Die Viktoria Winnekendonk musste sich am Sonntagmittag im Heimspiel gegen den SV Rheinwacht Erfgen mit einem Punkt begnügen und steht in der Tabelle der Kreisliga A mit aktuell 34 Punkten auf Platz 8. Beim 0:0-Unentschieden verpasste es die Mannschaft von Trainer Sven Kleuskens, sich von den mit drei Zählern weniger auf Rang elf rangierenden Erfgern abzusetzen. Dabei verpasste es die Viktoria, das Chancenplu…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Trotz Chancenplus: Kleuskens-Elf mit 0:0 gegen Erfgen
0,49
EUR

KB-Digital 14-Tage-Pass
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR

KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
Powered by