Theaterchor feiert großen Erfolg

Der Niederrhein-Chor besang sich selbst und später mit Karaoke. Foto: AF

Kevelaer. Ausgelassene Stimmung herrschte am Samstagabend beim Chorfest des Theaterchors Niederrhein im „Goldenen Apfel“. Bis in die frühen Morgenstunden feierte das knapp 100 Mitglieder starke Ensemble mit eigenen Überraschungsbeiträgen, zu Karaoke-Musik und am Ende a-capella den Erfolg der 30er-Jahre-Revue „Ich brauche keine Millionen“, die Ende Februar im Bühnenhaus für große Begeisterung gesorgt hatte.
Einige wenige hatten sich sogar nochmal in Schale geworfen und ließen in Frack und Kleid die Atmosphäre der 20-er und 30-er Jahre nochmals aufleben. Ein großes Dankeschön richtete der Vorstand des Chores an alle Mitwirkenden. Als besonderes „Schmankerl“ erhielt der Leiter des Chores, Tom Löwenthal, das überdimensionale Frackbild, das man von ihm bei einer Fotosession im „Goldenen Löwen“ gemacht hatte, wofür er sich persönlich berührt herzlich bedankte.