Beiträge

Bürgermeister Dr. Dominik Pichler, Lena Brey (Pressesprecherin Kevelaer), Pascal Jebramek (Sozialer Dienst des Hauses Dondert), Fabienne Schmitz (Projektkoordinatorin) und Lina Janßen (OGS St. Hubertus-Grundschule) (v. l.) freuen sich über das Projekt. Foto: LS
Die Ehrenamts-App „Nyby“ ist seit einem Jahr im Einsatz

„Engagiert in Kevelaer“

Seit gut einem Jahr läuft nun bereits das gemeinsame Ehrenamtsprojekt der Wallfahrtsstadt Kevelaer und des Caritasverbands Geldern-Kevelaer: „Engagiert in Kevelaer“.

Fabienne Schmitz (Caritas) und Lena Hanenberg (Wallfahrtsstadt Kevelaer. Foto: Wallfahrtstsadt Kevelaer
Wallfahrtsstadt und Caritas vernetzen Hilfesuchende und Ehrenamtliche

Einfach und flexibel per Smartphone engagiert

Das Projekt „Nyby“ der Caritas und der Wallfahrtsstadt Kevelaer fördert bürgerschaftliches Engagement und hilft dabei, ehrenamtliche Tätigkeiten zu koordinieren und zu vermitteln. Mit Hilfe der Ehrenamtsapp können sich hilfesuchende Einrichtungen und Vereine, die eine Aufgabe zu vergeben haben, mit Menschen, die ihre Hilfe anbieten, vernetzen.

Fabienne Schmitz vom Caritasverband Geldern-Kevelaer begleitet die Einführung der neuen Ehrenamtsapp. Foto: Caritasverband Geldern-Kevelaer
Ehrenamts-App „Nyby“ bringt Helfer und Hilfesuchende in der Wallfahrtsstadt zusammen

Anpacker und Teilzeithelden gesucht

Im Sommer 2021 brachte der Caritasverband Geldern-Kevelaer die Ehrenamtsapp Nyby im Quartier Klostergarten als Pilotprojekt an den Start. Jetzt wird sie in der ganzen Wallfahrtsstadt “ausgerollt”.

Caritas und Stadt Kevelaer wollen das Ehrenamt in der Stadt neu beleben

Das Projekt „Engagiert in Kevelaer“ startet

Am 5. Dezember 2022 war der Internationale Tag des Ehrenamts. Zu diesem Anlass hat die Wallfahrtsstadt Kevelaer bereits ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger für ihre Leistungen geehrt und sich im Rahmen eines festlichen Abends bei ihnen bedankt…

Caritas sucht Anpacker*innen, Teilzeitheld*innen und Kaffeetrinker*innen

Zeit, Grips oder Kraft verschenken

Mit der noch jungen App-Lösung Nyby werden Hilfesuchende und Helfer*innen in der Wohnanlage Klostergarten und den angrenzenden Nachbarschaften zusammengeführt…