Beiträge

Der neue Vorstand: Matthias Wirth (1. Vorsitzender), Gabriela Thönissen (Beisitzerin), Rafael Sürgers (Verwalter der Sammlung) (untere Reihe v. l.). Thorsten Rogmann (2. Vorsitzender), Mario Maaßen (Schriftführer), Markus Rogmann (Beisitzer) und Ansgar Boßmann (Schatzmeister) (obere Reihe v. l.) Foto: privat
Matthias Wirth ist neuer Vorsitzender

Wechsel bei der Museumsförderung

Matthias Wirth ist auf der Mitgliederversammlung des Vereins für Museumsförderung Kevelaer e. V. einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt worden.

Bartmannkrug Foto: NMK
In diesem Quartal steht ein Bartmannkrug im Mittelpunkt

Blick ins Depot des Museums

In diesem Quartal präsentiert das Museum einen sogenannten Bartmannkrug.

Kreativ wird beim Museums-Workshop für Erwachsene im Niederrheinischen Museum Kevelaer. Foto: NMK
Teilnehmende erarbeiten drei Werke in unterschiedlichen Techniken

Museums-Workshop für Erwachsene

Der Erwachsenenworkshop „Von Zeichnungen, Glasmalerei und Abstraktion“ findet im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung „Hans Mennekes – Sein Lebenswerk“ im Niederrheinischen Museum in Kevelaer statt.

Einblick in die Ausstellung Foto: NMK
Führungen durch die Sonderausstellung im Niederrheinischen Museum

Hans Mennekes – Sein Lebenswerk

Die nächsten Führungen durch die Sonderausstellung „Hans Mennekes – Sein Lebenswerk“ finden am Freitag, 14. Juni 2024, um 15 Uhr und am Samstag, 22. Juni 2024, um 11 Uhr statt.

Dr. Georg Cornelissen Foto: Nina Gschlößl
Vortrag von Dr. Georg Cornelissen im Niederrheinischen Museum

Moppe, Tonnendritters und andere „Nettigkeiten“

Am Donnerstag, 20. Juni 2024, um 18 Uhr darf man auf den Vortrag „Moppe, Tonnendritters und andere ‚Nettigkeiten‘“ von Dr. Cornelissen im Niederrheinischen Museum in Kevelaer gespannt sein.

An beiden Tagen kann die Ausstellung des Museums kostenfrei erkundet werden. Foto: NMK
Am 18. und 19. Mai 2024 begeht das Niederrheinische Museum die Kreis Klever KulTourtage

Internationaler Museumstag

Am 19. Mai findet in diesem Jahr der Internationale Museumstag statt und damit auch die Kreis Klever KulTourtage, welche den 18. Mai noch mit einschließen.

Die Ausstellung lädt zum entdecken ein. Foto: gee
Das Niederrheinische Museum zeigt die Kunstwerke des Weezers Hans Mennekes

Würdigung des Lebenswerkes

Zur Ausstellungseröffnung am Sonntag, 5. Mai 2024, war die „Kleine Kneipe“ im Niederrheinischen Museum mit ca. 90 Menschen gut gefüllt.

Am Sonntag, 5. Mai 2024, feiert die Ausstellung Eröffnung im Museum. Foto: KB-Archiv
Das Niederrheinische Museum zeigt „Hans Mennekes – Sein Lebenswerk“

Neue Sonderaustellung

Vom 5. Mai bis 1. September 2024 zeigt das Niederrheinische Museum Kevelaer e. V. das Lebenswerk des verstorbenen Künstlers Hans Mennekes (1911-1983), der weit über die Grenzen seines Heimatortes Weeze tätig war.

Es gab Bücher zu den verschiedensten Themen. Foto: gee
Parallel zum Brocante Markt konnte man beim Museum Bücher ergattern

Niederrheinisches Museum räumte sein Archiv

Fast passend zum Brocante-Markt bot das Niederrheinische Museum wie auch schon im vergangenen Jahr Bücher aus seinem Archiv „für kleines Geld“ an.

Dennis Hartjes. Foto: Jana Haack
Dennis Hartjes zum Atelier für Kunststickerei Leo Peters

Vortrag zu Kunststickerei

Am Freitag, 19. April 2024, um 18 Uhr berichtet der Historiker Dennis Hartjes M.A.M.Ed. als leitender wissenschaftlicher Mitarbeiter der „Forschungsstelle für die Geschichte des Bistums Münster“ über das Forschungsprojekt zum Atelier für Kunststickerei Leo Peters.