Beiträge

Mit „Woyzeck Reloaded“ transportierte der KvGG-Literaturkurs Büchners Klassiker in die heutige Zeit. Foto: KvGG
Der Q1-Literaturkurs des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums brachte „Woyzeck Reloaded“ auf die Bühne

Viel Applaus im Bühnenhaus

„Die Vorstellung von ‚Woyzeck Reloaded‘ war ein voller Erfolg“, sind sich die Akteure auf und hinter der Bühne einig.

Ausschnitt vom Plakat des Stückes Foto: KvGG
Der Literaturkurs der Jahrgangsstufe Q1 des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums zeigt den Klassiker

„Woyzeck Reloaded“ im Bühnenhaus

Der Literaturkurs des KvGGs Kevelaer unter der Leitung ihres Lehrers David Maas interpretiert den Klassiker „Woyzeck“ von Georg Büchner neu und erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, dessen Dasein von Armut und Angst bestimmt wird und schließlich im Wahnsinn endet.

Die Schülerinnen und Schüler bedankten sich nach der Aufführung bei ihrem begeisterten Publikum. Fotos: gee
Das Publikum ging mit, als die „Generation GrenZenlos“ im Bühnenhaus auftrat

Jugendliche zeigen volles Engagement

Seit 2015 zeigen Schülerinnen und Schüler des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums Kevelaer, was sie während ihrer Zeit im Q1 Literaturkurs gelernt haben und präsentierten es auch in diesem Jahr wieder in einer bunten Theatershow im Konzert- und Bühnenhaus.

Aufführung KvGG: Grafik: KvGG
Szenische Collage zum Thema "Generation GrenZenlos"

Aufführung des Literaturkurses

Wer ist die „Generation GrenZenlos?“ Die diesjährige Aufführung des Literaturkurse der Jahrgangsstufe Q1 des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums Kevelaer unter der Leitung von Frau van Leuven beschäftigt sich mit diesen und ähnlichen Fragen.