Montag, 10. August 2020
Start Schlagworte Kevelaerer Blatt

Schlagwort: Kevelaerer Blatt

Zur Arbeit eines Zauberlehrlings

Seit nunmehr knapp fünf Jahren sitze ich in der Redaktion des Kävels Bläche an der Johannesstraße 11. Neben den eigenen Feststellungen „draußen“ erlebe ich...

Maria Wassenberg ist die wohl älteste Abonnentin des Kevelaerer Blattes

Das Kevelaerer Blatt hat gerade erst sein 140-jähriges Bestehen gefeiert. Nicht ohne Stolz. Ist es schließlich Deutschlands älteste Wochenzeitung. In diesen Feierlichkeiten erreichte uns...

Das haben Sie gesagt

Das hat uns gleich doppelt gefreut: Nicht nur haben sehr viele Leserinnen und Leser an unserer großen Umfrage im September teilgenommen – wir haben...

Pflanzen Sie mit uns einen Wald!

Das KB ist die älteste deutsche Wochenzeitung und damit etwas ganz Besonderes, das es zu erhalten gilt. Herausgeber Rudi Beerden hat aber noch mehr...

Wir feiern 140 Jahre Kevelaerer Blatt!

Das war eine würdige Party für die alte Dame: 140 Jahre ist das Kävels Bläche in diesem Jahr geworden und am Mittwoch, 20. November...

Wie gefällt Ihnen das Kevelaerer Blatt?

Haben Sie schon teilgenommen? In der vergangenen Wochen haben wir unsere große Leserbefragung zum Kevelaerer Blatt gestartet, weil wir Ihre Heimatzeitung noch mehr an...

„Gedanken stehen niemals still“

Es sind Zeilen, die berühren, und Fotos, die zum Träumen einladen. Seit einigen Wochen schon lassen uns Monika Behrens und Wolfgang Deselaers im Kevelaerer...

Ehre, wem Ehre gebührt

Vor dem eigentlichen „Event“ stand der große Moment im Museumshof: die Enthüllung der Tenhaef-Gedenktafel. Bernd Rolf, der sich vor fünf Jahren maßgeblich mit für...

Kevelaerer Sonntagsblatt mitgebracht

Im Jahr 1908 hieß das Kevelaerer Blatt noch „Kevelaerer Volksblatt“ und es gab jede Woche eine kostenlose Beilage, das „Kevelaerer Sonntagsblatt“. Anlässlich der Gedenkfeier...

„erlebe-fernreisen“ wird von Kevelaer aus weiterentwickelt

Kevelaer. Im ehemaligen Maschinenhaus des alten E-Werks an der Johannesstraße tut sich eine Menge: Im „E-Werk-Office-Port“ des KB-Herausgebers Rudi Beerden ist neben dem Kevelaerer...