Beiträge

Jugendzentrum

„Kompass“ mit neuem Team

Nachdem das Jugendzentrum Kompass in Kevelaer aus personellen Gründen Ende vergangenen Jahres schließen musste, öffnet der Jugendtreff jetzt mit einem neuen Team wieder seine Türen.

65 Teilnehmende waren beim Pfingstzeltlager der DLRG dabei. Foto: DLRG
Teilnehmende verbrachten vier spannende Tage rund um das Thema Piraten

Pfingstzeltlager der DLRG Kevelaer

Ein voller Erfolg war das diesjährige Pfingstzeltlager der DLRG Ortsgruppe Kevelaer. 65 Teilnehmende stachen vier Tage rund um das Thema Piraten, in See.

Die Wallfahrtsstadt und die Jugendberufsberatung kooperieren im neuem Jugend-Verwaltungs-Zentrum in Kevelaer

Mit Leben füllen

Die Gruppe, die sich in der Schulmensa an der Kroatenstraße traf, war aus zwei Gründen zusammengekommen. Erst einmal, um der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages zwischen der Bundesagentur der Arbeit Wesel, des Kreis Kleves und der Wallfahrtsstadt Kevelaer beizuwohnen. Anschließend stand aber auch noch eine Führung über die Baustelle des Jugend-Verwaltungs-Zentrum (JVZ) an.

Die Teilnehmerinnen des Mädchenlagers Ameland vor ihrer Abreise aus Kevelaer. Foto: AHu
Erste Bilanz im Mädchenlager: Auch auf Ameland „top im Job“.

Viel Spaß im strömenden Regen

Ganz liebe Grüße von der Insel Ameland senden die Teilnehmerinnen des Mädchenlagers. Zwei der Teilnehmerinnen (Hanna und Heidi) haben extra fürs Kevelaerer Blatt einen Artikel mit einer Zwischenbilanz verfasst.

Winnekendonks Prinzessinnen. Foto: privat
Hannah Koenen schoss den Vogel ab

Winnekendonks Prinzessinnen

Nach dem diesjährigen Vogelschießen der St. Sebastianus Bruderschaft Winnekendonk erwartet die Schützenbruderschaft ein ganz besonderes Jahr mit einem Jugend- und Schülerthron. Mit dem 191. Schuss hat Hannah Koenen den Vogel in der Jugendklasse abgeschossen und ist damit in diesem Jahr Prinzessin in Winnekendonk.

Ansicht aus der Luft am 4. Mai: Bestandsgebäude und neuer Anbau Foto: Wallfahrtsstadt Kevelaer
Bauarbeiten für neue Jugendeinrichtung mit Verwaltungszentrum an der Kroatenstraße wurden der Politik vorgestellt

Ein neuer Ort für die Kevelaerer Jugend

Die Bauarbeiten für die neue Jugendeinrichtung mit Verwaltungszentrum auf der Kroatenstraße schreiten in großen Schritten voran. Grund genug für Oliver Droop vom Architekturbüro Michael van Ooyen Freie Architekten aus Straelen, im Ausschuss für Klima, Umwelt und Gebäudemanagement (KlUG) den aktuellen Sachstand zu den Baumaßnahmen vorzustellen.

Jugendliche gestalten beim Graffiti-Workshop mit Künstler „Mattez Deckers“ Wände am Museum neu

Street Art-Kunstwerk am Museum

Street-Art-Festival

„K-VIBEZ“ verlost Grafitti-Auto für „SKATE-AID“

Das erste Kevelaerer Streetart-Festival „K-VIBEZ“ (das KB berichtete) war ein voller Erfolg.

Aktion geht in die nächste Runde. Teilnehmende aus Kevelaer bekommen Aktionstüte im „Kompass“.

Unter dem Sternenhimmel schlafen

Am Freitag, 20. Mai 2022, rufen die Jugendzentren aus dem Südkreis wieder zur Aktion „Gemeinsam unterm Sternenhimmel“ auf.

Ausbildungs- und Jobbörse am 29. April im Schulzentrum bietet viele Chancen für Berufs- und Stellenwahl

Infos aus erster Hand

 „Die Ausbildungs- und Jobbörse bietet den persönlichen Kontakt und Informationen aus erster Hand. Dies ist gerade nach zwei Jahren Corona Einschränkungen wichtiger denn je, um den passenden Beruf oder die richtige Stelle zu finden“, so Georg Joosten, Abteilungsleiter Arbeitsvermittlung/Fallmanagement im Jobcenter der Wallfahrtsstadt Kevelaer.