Beiträge

In Twisteden wird am 28. Februar 2022 geimpft

Kreis Kleve bietet Novavax-Impfstoff an

Der Kreis Kleve bietet bei den von ihm organisierten Impfterminen ab Sonntag, 27. Februar 2022, den Impfstoff des Herstellers Novavax an.

Termine sind im Kreis Kleve online buchbar

Zweite „Booster”-Impfungen für priorisierte Gruppen starten

Der Kreis Kleve ermöglicht priorisierten Personengruppen ab sofort eine zweite Auffrischungsimpfung („Booster“) gegen das Coronavirus. Möglich macht dies der aktuelle Impferlass des Landes NRW.

Am 5. Februar gibt‘s in Twisteden Corona-Schutzimpfungen ohne Termin

Weitere 10.000 Impftermine im Kreis Kleve

Im Buchungsportal des Kreises Kleve werden mehr als 10.000 weitere Termine für die Corona-Schutzimpfungen in allen 16 Städten und Gemeinden im Kreisgebiet freigeschaltet.

Mehr als 14.000 Termine gibt‘s im gesamten Kreisgebiet

Kreis Kleve gibt weitere Impftermine frei

Im Buchungsportal des Kreises Kleve wurden mehr als 14.000 weitere Termine für die Corona-Schutzimpfungen in allen 16 Städten und Gemeinden im Kreisgebiet freigeschaltet.

Impfungen der Fünf- bis Elfjährigen finden bis 21. Januar in Goch und Geldern statt

Weitere 1.000 Kinder-Impfungen im Kreis Kleve

Der Kreis Kleve bietet mehr als 1.000 weitere Impftermine für Kinder im Alter zwischen fünf und elf Jahren an.

Erste Impftermine können ab sofort gebucht werden

Kreis Kleve richtet Impfstelle in ehemaligem Gocher Supermarkt ein

Zusätzlich zu den mobilen Impfangeboten in allen 16 Städten und Gemeinden bietet der Kreis Kleve ab sofort weitere Impftermine in Goch an.

Terminvereinbarungen ab 19. November möglich

Temporäre Impfstellen werden eingerichtet

Ab Montag, 22. November 2021, richtet der Kreis Kleve gemeinsam mit den Städten und Gemeinden regelmäßige „temporäre Impfstellen“ ein.

Kreis soll wohnortnahe Möglichkeiten schaffen

Neue Strukturen für Impfungen

Der Kreis Kleve beabsichtigt laut einer Pressemitteilung von Freitag, in den Kommunen zusätzlich zu den Impfangeboten der Haus- und Fachärzte weitere wohnortnahe Impfmöglichkeiten zu realisieren.

Mobiles Impfteam steht am 5. November von 16 bis 21 Uhr im Petrus-Canisius-Haus für Kurzentschlossene bereit

Impfaktion bei „Kevelaer im Licht“

Aufgrund der guten Erfolge bei den vor Ort Impfungen im Kreis Kleve wird die Wallfahrtsstadt Kevelaer gemeinsam mit der Kreisverwaltung Kleve ein weiteres mobiles Angebot zur Coronaschutzimpfung für die Bürger*innen direkt vor Ort organisieren. 

Dr. Hildegard Cleusters-Storb und Hausarzt Wolfgang Reul berichten aus ihrer Praxis

Erfahrungen mit der Corona-Impfung in zwei Hausarztpraxen

Seit April 2021 wird in der Hausarztpraxis von Dr. Hildegard Cleusters-Storb und Dr. Cristina Titire-Basalic gegen Corona geimpft. Jeden Mittwoch und Freitag sind nachmittags bis abends Impfungen in der Praxis.