Beiträge

Tatjana Wölper wollte das Kevelaerer Stadtcafé eigentlich nur als Servicekraft verstärken

Und plötzlich selbstständig…

Ihre Leidenschaft galt schon immer der Gastronomie. Neun Jahre lang hat sie die Menschen im Gelder Dyck bewirtet. Und eigentlich wollte Tatjana Wölper dann zu Jahresbeginn lediglich ihren Arbeitsplatz wechseln.

Am 4. Mai hat Nico Perruccio die Pizzeria „Trattoria La Piazza“ am St. Klara Platz neu eröffnet

Italienisches Flair für alle

Beinahe still und heimlich kehrte Anfang Mai wieder Leben in die Pizzeria „Trattoria La Piazza“ am St. Klara Platz 1 zurück. Keine breite Werbung, keine große Ankündigung.

Michael Schweppe eröffnet am 1. April sein „Frittenmobil“ und nimmt damit den Platz von „Hacco" ein

Neue Fritten am Roermonder Platz

Dass aus seiner „Frittenschmiede“ eines Tages mal vier wirtschaftliche Standbeine wachsen würden, hätte Michael Schweppe vor wenigen Jahren noch nicht für möglich gehalten.

Sabine und Klemens Dicks übergeben den „Goldenen Schwan“ an Sohn Alfons Dicks und Selina Kienzler. Neueröffnung am 2. April.

Ein Ende und ein Neuanfang

Nicht nur für Pilgergruppen, auch für zahlreiche Einheimische ist der „Goldene Schwan“ in Kevelaer eine regelmäßige Anlaufstelle. Ein Treffpunkt für gutes Essen, nette Gesellschaft, angeregte Gespräche.

Beatrice Arifi hat zum Jahresbeginn die Kevelaerer Pizzeria „Durazzo“ übernommen

Das Projekt des ersten eigenen Restaurants

Für Beatrice Arifi bedeutet die Eröffnung ihrer ersten eigenen Pizzeria weitaus mehr als eine berufliche Neuorientierung.

Nach 29 Jahren Leitung übergeben Sabine und Klemens Dicks das Lokal in die Hände von Alfons Dicks und Selina Kienzler

Generationswechsel im „Goldenen Schwan“

Beinahe hätten Sabine und Klemens Dicks die drei Jahrzehnte voll gemacht. 29 Jahre lang stand der „Goldene Schwan“ unter ihrer Leitung…

Tim und Christina Janßen betreiben künftig Traditionshaus in der Nachbargemeinde

„Waldhaus Dicks“ wird „Waldhaus Weeze“

Nach 40 Jahren war es für Heinrich Dicks, den langjährigen Inhaber des Waldhauses Dicks in Weeze, nun an der Zeit „Tschüss“ zu sagen, denn das Traditionshaus bekam zum 1. Januar 2022 Nachfolger. Sie sind in der Region keine Unbekannten: Tim und Christina Janßen, die das Waldhaus Dicks mit Alexander und Nathalie Neikes übernommen haben, betreiben in Kevelaer das Hotel am Bühnenhaus.

KB-Umfrage unter den Kevelaerer Gastronom*innen: Wie lief das Weihnachtsgeschäft?

Die Stimmung bleibt gut

Noch einmal schlafen, dann ist Heiligabend. Bei Kindern wie Erwachsenen steigt die Vorfreude.

Mit einem erweiterten Konzept will Dennis van den Berg nun durchstarten

Sommer, Sonne, Binnenheide: Urlaubsfeeling im Landcafé

Palmen, Cocktails, Kaltgetränke – ein bisschen hat es etwas von „Mallorca-Feeling“, gesteht „Binnenheide“-Gastronom Dennis van den Berg, als er auf seine neu gestaltete Fläche am Kinderspielplatz des Landcafés schaut. Die Botschaft sei: „Sommer, Sonne, Binnenheide.“

Das Wetter und die Vorsicht ließen nur einen langsamen Start der Außengastronomie in Kevelaer zu

Der Start war verhalten

Mit Corona-Testergebnis, Impfnachweis oder Genesung im Gepäck gönnten sich am Mittwochabend vergangener Woche bei der Wiedereröffnung der Außengastronomie am „Prinzenhof“ die ersten Gäste nach langer Zeit mal wieder ein Kaltgetränk auswärts.