Beiträge

Der neue Klosterladen lädt zum Stöbern und Bummeln ein. Fotos: Klosterbetriebe Maria Laach
Neueröffnung des Klosterladens „Maria Laach“ auf der Hauptstraße

Ein Ort für Genuss und Begegnung

Im Herzen Kevelaers, an der Hauptstraße 11, wo sich früher das Hotel „Königin der Niederlande“ befand, hat am 1. Mai der neue Klosterladen „Maria Laach“ seine Pforten geöffnet.

Bei der Einsegnung des Mechel-Hauses: Gudrun Blumenkemper (Leiterin des Caritas-Centrums), Wallfahrtsrektor Stefan Dördelmann und Karl Döring (Vorstand Caritasverband Geldern-Kevelaer (v.l.). Fotos: LS
Unter dem Motto „Miteinander, Mittendrin“ lädt es alle Kevelaererinnen und Kevelaerer ein

Das Mechel-Haus feierte Eröffnung

Das Petrus-Canisius-Haus ist nun ein für alle Mal nur noch eine Erinnerung, denn am vergangenen Freitag eröffnete nach langen Renovierungsarbeiten endlich das Mechel-Haus seine Türen.

Magnus Bause und Raphaël Freiherr von Loë (beide Biogasanlage Schloss Wissen) gemeinsam mit Karl Döring (Caritas) vor der neuen Wärmeanlage im Mechel-Haus. Foto: Caritasverband Geldern-Kevelaer
Schloss Wissen versorgt das neue Beratungs- und Quartierscentrum mit „Biowärme“

Nachhaltiger Umbau des Mechel-Hauses

Die Umbau- und Renovierungsmaßnahmen des ehemaligen Petrus-Canisius-Hauses zum Mechel-Haus sind nahezu abgeschlossen. Damit steht das neue Beratungs- und Quartierscentrum des Caritasverbands Geldern-Kevelaer im Herzen Kevelaers kurz vor seiner Eröffnung.

Das Mechel-Haus ist barrierefrei zu erreichen. Foto: LS
Am 15. März öffnet das neue Beratungs- und Quartierscentrum des Caritasverbands Geldern-Kevelaer

Feierliche Eröffnung des Mechel-Hauses

Das neue Beratungs- und Quartierscentrum des Caritasverbands Geldern-Kevelaer im Herzen Kevelaers öffnet in Kürze seine Pforten. Am 15. März findet um 11 Uhr die feierliche Eröffnung mit anschließender Einsegnung des Mechel-Hauses am Luxemburger Platz statt.

Matthias Kötter (links), Geschäftsführer Hexagon Purus in Weeze, und Morten Holum Präsident & CEO Hexagon Purus. Foto: Hexagon Purus
Hexagon Purus/Wystrach in Weeze eröffnet für 12, 5 Millionen eine neue Produktionsstätte

Klimaneutrale Zukunft am Niederrhein

Fand erst vor einem Jahr auf dem Gelände der Firma Hexagon Purus /Wystrach in Weeze der Spatenstich für die neue Produktionshalle statt, erfolgte dieser Tage bereits die offizielle Einweihung des 12, 5 Millionen Invests.

Ivana Puselja und Josef Prze Foto: privat
Das aus Kroatien stammende neue Pächter-Paar bringt reichlich Gastronomie-Erfahrung mit

Lokal ‘Zur Krautparsch’ wieder geöffnet

Die Gastwirtschaft „Zur Krautprasch“ an der Berendonk eröffnete in den vergangenen Tagen wieder ihre Pforten. „Das freut uns schon sehr“, berichtet Andrea Ophey, Tochter des Verpächter-Ehepaars Edeltraut und Josef Ophey.

Am Sonntag fand im Niederrheinischen Museum die Ausstellungseröffnung der Sammlung Ratermann statt

Bedeutender künstlerischer Gewinn für Kevelaer

Für Freunde des Niederrheinischen Museums in Kevelaer war es ein schöner Tag: Am vergangenen Sonntag wurden erstmals Teile der Sammlung von Dr. Georg und Eva Ratermann der Öffentlichkeit vorgestellt.

Halil Tuku hat seine Pizzeria in Kervenheim, ehemals „Roma“, wiedereröffnet

Sie sind wieder zurück

Dass die Wiedereröffnung der ehemals so beliebten Pizzeria „Roma“ in Kervenheim für die Bevölkerung weit mehr bedeutet als die Möglichkeit, seinen Magen zu füllen, wurde spätestens am Tag der Neueröffnung deutlich.

Katarzyna „Kati“ Brings eröffnet am Samstag das Busmann-Stübchen wieder

Das Schönste sind die Begegnungen

Katarzyna „Kati“ Brings ist ein echtes Energiebündel: „Ich habe sechs Wochen lang mit der Bürokratie gekämpft und jetzt erfüllt sich mein Traum!“

Milad Mauris betreibt das Traditionshaus künftig gemeinsam mit Thomas John

Café Heilen ist wieder geöffnet

Ruth und Bernhard Lesaar freuten sich schon Mitte der vergangenen Woche: „Wiedereröffnung in Kürze“ stand da im Fenster des leerstehenden Café Heilen.