Beiträge

Der Hermann geht in Rente

Kevelaerer Kinder kennen ihn, den Hermann, hat er doch in den vergangenen 20 Jahren, die er bei der Firma Schatorjé Busfahrer war, viele, viele Kinder jeden Tag zur Schule gefahren. Stets gut gelaunt und ein fröhliches Liedchen auf den Lippen, hat ihn dabei nichts aus der Ruhe gebracht. Mehr als 50 Jahre war er als Busfahrer unterwegs und hat dabei unzählige Kilometer zurückgelegt.
„Nun heißt es Abschied nehmen, denn unser Hermann geht in Rente“, schreibt die Firma Schatorjé. „Der Busführerschein wird an den Nagel gehängt und es bleibt Zeit für sein ausgefallenes Hobby, seine Oldtimer, mit denen er schon fast Berühmtheit erlangt hat. Und natürlich für seine Frau Luise und Hund Shadow. Alles Gute. Wir Kevelaerer werden ihn vermissen.“
Foto: Schatorjé