Sonntag, 19. Januar 2020
Start Schlagworte Brauchtum

Schlagwort: Brauchtum

Ein Meer aus Lichtern

Es war eine große Schar an Lichtern, die sich auf dem Schulhof der Winnekendonker Grundschule versammelte. Die verschiedenen Grundschulklassen hatten eine Menge fantasievoller Motive...

Laternen, Martinsspiel und singende Kinder

In Kervenheim wurde mit einem St. Martinszug der Geschichte des Samariter-Soldaten gedacht. Angeführt von St. Martin hoch zu Ross, zog der Tross von der...

Bunte Lichter, gutes Wetter und glückliche Kinder

Vom Dorfplatz aus machten sich die vielen Kindergarten- und Grundschulkinder mit ihren Betreuern und Lehrern, den Eltern und Musikgruppen auf den Weg durch die...

Ich geh‘ mit meiner Laterne…

Am Martinsabend musste St. Martin nicht durch Schnee und Wind reiten, keine Laterne musste mit Plastiktüten eingehüllt werden und kein Regenschirm versperrte die Sicht...

Von der Halloweenparty bis zum Bullenball

Ab dem 31. Oktober bietet das neu gestaltete Festzelt in der kleinen Bauernschaft zwischen Kevelaer und Weeze über drei Wochenenden wieder jede Menge Veranstaltungshighlights....

Abschied und Neubeginn

Der Bruderschaft „Consolatrix afflictorum“ steht eine grundlegende Zäsur bevor. Denn die vier „weltlichen“ Mitglieder des Vorstandes (Erich Rothoff, Hans Gerd op de Hipt, Wolfgang...

100 Prozent für Marcus Plümpe

Die Geselligen Vereine Kevelaer 1908 e.V. trafen sich zur Jahreshauptversammlung im Konzert- und Bühnenhaus. Seit ihrer Gründung Anfang 1908 richten sie jedes Jahr die...

Riesenerfolg für die Fahnenschwenker

Einen hervorragenden ersten Platz beim Bundesfahnenschwenken Niederrheinischer Art in Stukenbrock-Senne errangen Ashley und Charlyne Faahsen (links)von der St. Antonius-Schützen-Gilde Kevelaer. Komplettiert wurde das Trio...

Ein Lichtermeer im Achterhoek

Stolz trug der zehnjährige Johann seine Laterne vor sich her. „Ich habe eine Flasche als Recycling-Material benutzt“, beschrieb er seine originelle Variante, um beim...

Der Winnekendonker Martinszug war fast ein kleines Volksfest

Es schien, als wäre am vergangenen Samstagabend die gesamte Ortschaft auf den Beinen, so viele Menschen säumten den Platz rund um die Overberg-Grundschule und...