Beiträge

Die 79-jährige Kevelaererin stürzte in Höhe einer Baustelle in Wetten

Pedelec-Fahrerin stirbt nach Sturz

Am Dienstag, 21. Juni, gegen 17.45 Uhr befuhr eine 79-jährige Frau aus Kevelaer mit ihrem Pedelec den Geh- und Radweg entlang der Marienstraße in Richtung Wetten. In Höhe einer Baustelle stürzte sie.

In der Tasche waren Hilfsutensilien für Notfälle bei Kindern verstaut

Unbekannte stehlen Notfalltasche aus Rettungswagen

Im Notfall zählt jede Minute: Um schnell helfen zu können, sind die Fahrzeuge des Rettungsdienstes nach einem bestimmten Schema mit der medizinischen Ausrüstung bepackt

Die 71-Jährige prallte mit ihrem Auto gegen einen Baum

Kevelaererin verstirbt nach Unfall auf B9

Am Sonntag, 5. Juni 2022, gegen 10.10 Uhr, befuhr eine 71-jährige Frau aus Kevelaer die Bundesstraße 9 aus Richtung Kevelaer kommend in Fahrtrichtung Weeze.

Der Tatverdächtige soll im Februar Fahrzeuge eines Kevelaerer Autohändlers in Brand gesetzt haben

Öffentlichkeitsfahndung nach Brandstiftung

Nach einer Brandstiftung auf dem Gelände eines Autohändlers am Kevelaerer Gewerbering am 21. Februar 2022 in den frühen Morgenstunden (das KB berichtete), wendet sich die Polizei nun an die Öffentlichkeit.

Ein Fahrer verletzt sich leicht

Bürgerbus kollidiert mit Jeep

Am Freitag, 13. Mai 2022, gegen 11 Uhr, ereignete sich in Kervenheim an der Kreuzung Winnekendonker Straße / Schloß-Wissener-Straße ein Verkehrsunfall, an dem ein Bürgerbus beteiligt war.

Unfallverursacher*in begeht Unfallflucht

14-jährige Radfahrerin kollidiert mit PKW

Am Donnerstag befuhr ein*e bislang unbekannte*r Fahrzeugführer*in die Lindenstraße in Richtung der Klever Straße (B 9). Hier beabsichtigte er/sie nach rechts abzubiegen…

Was in den vergangenen Tagen auf den Straßen los war

Mehrere Verkehrsdelikte in Kevelaer

Bereits am Mittwoch, 27. April 2022, kam es auf der Egmontstraße gegen 18.55 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht bei der eine 63-jährige Pedelec-Fahrerin aus Kevelaer verletzt wurde.

Gegen ihn wird wegen Urkundenfälschung und verbotenen Kraftfahrzeugrennens ermittelt

22-jähriger Kevelaerer flieht vor der Polizei

Am 23. April befuhr ein 22-jähriger Mann aus Kevelaer mit einem BMW die Landstraße 486 vom Grenzübergang „Wellsche Hut” kommend in Richtung Kevelaer. Hier sollte er von einer Streife angehalten und kontrolliert werden.

Auch der Kreis Kleve soll eine „Telenotarzt“-Versorgung bekommen

Ärztliches Personal wird digital unterstützt

Die Kreise Kleve, Viersen und Wesel sowie die Städte Duisburg, Krefeld und Mönchengladbach streben eine gemeinsame Trägergemeinschaft „Telenotarzt Niederrhein“ an.

Unfallflucht

Schwarzer Opel Astra beschädigt

Am Sonntag, 27. März 2022, gegen 19.25 Uhr, beobachtete ein 47-jähriger Zeuge aus Kevelaer eine Verkehrsunfallflucht und informierte die Polizei.