Beiträge

Am Sonntag fand im Niederrheinischen Museum die Ausstellungseröffnung der Sammlung Ratermann statt

Bedeutender künstlerischer Gewinn für Kevelaer

Für Freunde des Niederrheinischen Museums in Kevelaer war es ein schöner Tag: Am vergangenen Sonntag wurden erstmals Teile der Sammlung von Dr. Georg und Eva Ratermann der Öffentlichkeit vorgestellt.

Niederrheinisches Museum zeigt Werke aus der Sammlung der Eheleute Ratermann

Ein kultureller Glücksfall für Kevelaer

Für das Niederrheinische Museum in Kevelaer fängt das Jahr gut an: Am kommenden Sonntag wird in einem neuen Ausstellungsbereich die Sammlung von Dr. Georg und Eva Ratermann aus Mülheim an der Ruhr der Öffentlichkeit gezeigt.

Im Niederrheinischen Museum wird's ab dem kommenden Wochenende besinnlich

Ausstellungseröffnung: Weihnachten auf der Spur

Zwischen „althergebrachtem“ Kerzenzauber und „neumodischem“ Lametta möchte sich die Sonderausstellung „Weihnachten auf der Spur mit Kerzenzauber und Lametta“ im Niederrheinischen Museum in Kevelaer mit dessen Besucherinnen und Besuchern auf die Spuren von Weihnachten begeben.

15 verschiedene Gastaussteller

Adventausstellung bei Flora Design

Herzliche Einladung zur Adventausstellung bei Flora Design (Vorst 14, 47623 Kevelaer), in diesem Jahr mit 15 verschiedenen Gastausstellern. Am Samstag, 19.11.2022 und am Sonntag, 20.11.2022 ist jeweils von 11.00-18.00 Uhr geöffnet.

Monika Behrens präsentiert ihre emotionsgeladenen Werke

Kunstausstellung im Katharinen-Haus in WiDo

Die neue Ausstellung im Katharinen-Haus in Winnekendonk präsentiert die farbintensiven Bilder von Monika Behrens.

Adelio SARRO Sobrinho feiert sein „50. Künstlerjubiläum“ und stellt in der Galerie Kocken aus

Ein „globaler Brasilianer“ in Kevelaer

„Wir sind schon am Donnerstag hier angekommen, damit die Arbeit der Restauration an der Skulptur ‚Lebenszyklus‘ am Marienhospital gut durchgeführt werden konnte. Es hätte ja regnen können, dann wäre es unmöglich gewesen“,…

Im Niederrheinischen Museum in Kevelaer läuft derzeit die Ausstellung „Popper, Punker, Popkultur ...“

Die 80er haben‘s ins Museum geschafft

Sie sind wieder da, das orange-farbene Telefon mit klobiger Tastatur und der Walkman, der Jutebeutel und der Zauberwürfel, Keith Haring und Helmut Kohl … Seit dem vergangenen Sonntag sind die 80er-Jahre in Kevelaer zurück. Diesem bunten, aber auch turbulenten Jahrzehnt gelang am vergangenen Sonntag im Niederrheinischen Museum das große Comeback. Zu sehen in der Sonderausstellung „Popper, Punker, Popkultur …“.

Ausstellungseröffnung der heimischen Künstlerin Gabriele Schwarz-Lamche

Farbenwelt im Katharinenhaus ausgestellt

Die Künstlerin Gabriele Schwarz-Lamche fühlt sich schon seit vielen Jahren mit dem Katharinenhaus verbunden und möchte mit ihrer Ausstellung zeigen, dass das Leben bunt und voller Farben ist…

Dem Heiligen - hier auch „Ferke(l)s Tön“ genannt - widmet das Kevelaerer Museum eine Ausstellung

Vom Hl. Antonius zum Niederrheiner ,Tön‘

Für ein ländliches Heidedorf wie Kevelaer, das im 15. Jahrhundert schätzungsweise gerade mal 150 Kommunikant*innen besaß, war der Schutzheilige der Bauern und Haustiere als Patron geradezu prädestiniert.

Das Niederrheinische Museum in Kevelaer lässt die Adventsausstellung weiterhin geöffnet

Weihnachten erleben bis zum 16. Januar

Auch wenn die Weihnachtsfeiertage schon wieder vorüber sind und viele von Ihnen sicherlich schon wieder im Alltag angekommen sind, so wirkt ein besinnliches Gefühl und ein kleines Lächeln doch immer nach…