Beiträge

Die „Atempause“ hält vom 29. Juli bis 16. August 2024 ein vielseitiges Bewegungs- und Gesundheitsangebot bereit. Foto: Wallfahrtsstadt Kevelaer
Programmflyer für die „Atempause“ im Solegarten St. Jakob ist da

Auszeit an der frischen Luft

 Im Schatten des Gradierwerks wird vom 29. Juli bis 16. August 2024 wieder ein umfassendes kostenfreies Programm rund um Bewegung und Gesundheit im Solegarten St. Jakob geboten.

Bei Yogajuma lernen die Teilnehmenden, Verspannungen zu lösen und Stress abzubauen.
Kostenloser Kurs im Solegarten St. Jakob am 6. Juli 2024

Die wohltuende Kraft des Yoga entdecken

Einfach mal den Alltag zurücklassen und Stress abbauen, die eigene Flexibilität steigern, den Körper stärken und Rückenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und den Geist klären. Beim Yoga wird der Körper ganzheitlich angesprochen.

Viele Menschen fanden sich vor dem Regen am Solegarten an. Foto: LS
Im Solegarten St. Jakob kamen Filmfans zusammen

Verregnetes Open-Air-Kino

Zahlreich trafen Kevelaererinnen und Kevelaerer am Solegarten St. Jakobs ein, um sich zum Abschluss der Atempause die Komödie „Der Nachname“ anzusehen.

Das Kevelaer Marketing durfte, dank dem abwechslungsreichen Kursangebot, insgesamt 1.440 Teilnehmer bei der „Atempause“ begrüßen.
Drei Wochen Fitness, Enstpannung und Auspowern gehen erfolgreich zu Ende

Insgesamt 1.440 „Atempausler“

Egal ob Wing Chun, Waldatmen oder Zumba – die kostenfreien Schnupperkurse der „Atempause“ haben vom 17. Juli bis 04. August 2023 trotz durchwachsenem Wetter viele Teilnehmer in den Solegarten St. Jakob gelockt.

Auftakt mit fast 60 Teilnehmenden beim ersten Kurs der „Atempause“ Foto: Kevelaer Marketing
Attraktive Sport- und Entspannungskurse im Solegarten St. Jakob

Diesjährige Atempause erfolgreich gestartet

Auch in diesem Jahr startete die „Atempause“ im Solegarten St. Jakob am 17. Juli 2023 wieder mit vielen spannenden und entspannenden Kursen. Bereits der erste Kurs war mit knapp 60 Teilnehmenden sehr gut besucht.

Veranstalter, Kurs-Leiter und Sponsoren freuen sich gleichermaßen auf die Atempause, die in diesem Jahr vom 17. Juli bis zum 4. August stattfindet. Foto: JvS
Die diesjährige Atempause bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm

Zeit zum Durchatmen

Wer wünscht sich nicht ein bisschen Entspannung und Entschleunigung in diesen nicht immer leichten Zeiten? Auf eine gesunde Auszeit vom Alltag dürfen sich Fitnessfans ab der nächsten Woche freuen. Vom 17. Juli bis zum 4. August bietet das Kevelaer Marketing bei der Atempause dann wieder vielseitige Schnupper-Angebote im Solegarten St. Jakob an.

Mit einem einzigartigen Blick auf das beleuchtete Gradierwerk können die Kinobesucher das Abschlusshighlight der „Atempause“ genießen. Foto: Verweyen & Koenig
Spaßiger Abend mit der Komödie „Der Nachname“

Kinohighlight unter freiem Himmel

Am 4. August 2023 ist es endlich wieder so weit – Kinofans kommen mit Gepäck und guter Laune ab 20 Uhr zum Abschlussabend der „Atempause“, um die einmalige Kinoatmosphäre unter freiem Himmel direkt neben dem Gradierwerk zu erleben.

Die Kevelaerer „Atempause“ lockte mehr als 1.500 Sportbegeisterte zum Gradierwerk

Drei Wochen Fitness im Solegarten gehen zu Ende

Vom 18. Juli bis zum 5. August 2022 hatten Kevelaererinnen und Kevelaerer sowie Gäste aus  aus der Umgebung wieder die Möglichkeit, bei der „Atempause“ in verschiedene Sport- und Entspannungsangebote reinzuschnuppern.

„Atempause“ startet am 18. Juli. Fast alle Kurse können wieder ohne Anmeldung besucht werden.

Endlich wieder mal ganz frei atmen

Da gibt es wohl eine Menge Nachholbedarf: 116 Kurse an insgesamt 16 Veranstaltungstagen – so prall gefüllt war das Programm der „Atempause“ wohl noch nie.

Der Programmflyer für die „Atempause“ ist da

Im Sommer wird wieder geatmet und pausiert

Wer Lust hat, eine neue Sportart auszuprobieren und das auch noch kostenfrei, dem bietet die „Atempause“ im Solegarten St. Jakob dafür wieder die perfekte Möglichkeit.