[vc_row][vc_column][vc_column_text]Stadtbundschützenfest 2016

Am Ende ging er in die Knie, zeigte den angedeuteten Becker-Shuffle und ließ seiner Freude freien Lauf: Pascal Tenhaef von der Hubertus-Gilde Keylaer ist der neue Stadtbundkönig von Kevelaer.
Nach einem zum Ende hin sehr spannenden Messen sicherte sich der 30-Jährige am vergangenen Samstag mit dem 265. Schuss die Königskette und wurde damit Nachfolger von Albert Bies von der St. Johannes-Schützenbruderschaft.
Vor dem eigentlichen Hauptereignis waren die Abordnungen der verschiedenen Vereine auf dem Kapellenplatz entlang der Busmannstraße angetreten, wo Albert Bies und sein Adjutant Bozo Gutesa aus dem Hotel „Weißes Kreuz“ heraustraten, die Parade und das Fahnenschwenken das Stadtbundfest würdig eröffnete.
Anschließend marschierte der Tross unter der musikalischen Begleitung des Musikvereins Kevelaer vorbei an der Gnadenkapelle, der Hauptstraße und der Marktstraße in Richtung der Josef-Scholten-Schützenhalle an der Twistedener Straße.
Dort lieferten sich die Fahnenschwenker und die Mitglieder der Schützenbruderschaften spannende Wettbewerbe im Fahnenschwenken, im Mannschafts- und Pokalschießen.
Im Anschluss an die Proklamation und die Verleihung der Kette an den neuen König ging die Schützengemeinschaft dann endgültig zum geselligen Teil des Abends über und feierte zu stimmungsvoller DJ-Musik bis in den späten Abend hinein.[/vc_column_text][vc_separator][/vc_column][vc_column][vc_media_grid element_width=“3″ grid_id=“vc_gid:1469604584847-33719adc-4bf9-10″ include=“3012,3013,3016,3017,3018,3019,3020,3021,3022,3024,3025,3026,3027,3028,3029,3030,3023,3014,3015,3032,3036,3039,3038,3031,3037,3034,3033,3035,3040″][/vc_column][/vc_row]