Vorstandsvorsitzender Thomas Müller: Investitionen zahlen sich aus

Sparkasse schneidet bei Kundenumfrage sehr gut ab

Die Ergebnisse der Online-Befragung. Grafik: Sparkasse Goch-Kevelaer-Weeze

94 Prozent der Kund*innen sind mit den Leistungen der Sparkasse Goch-Kevelaer-Weeze insgesamt sehr zufrieden  – das ist das Ergebnis einer Kundenumfrage, die die Sparkasse Goch-Kevelaer-Weeze vor kurzem auf ihrer Internetseite durchgeführt hat. Mit einigen Mausklicks konnten die Befragten vor oder nach dem Onlinebanking einen Fragebogen ausfüllen und dabei ihre Zufriedenheit insbesondere mit der Beratungsqualität, dem Service und dem Online-Banking-Angebot ihrer Sparkasse bewerten. 

Noch etwas gesteigert

Bei der Befragung bewerteten 94 Prozent der Kund*innen die Leistungen der Sparkasse Goch-Kevelaer-Weeze insgesamt mit „ausgezeichnet“, „sehr gut“ oder „gut“. Thomas Müller, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse, erklärt dazu: „Wir sind sehr stolz auf das wiederholt sehr gute Abschneiden bei der Kundenumfrage. Die bereits in den Vorjahren erzielten sehr guten Ergebnisse wurden in 2020 sogar noch etwas gesteigert. Dieses zeigt, dass sich unsere Investitionen der letzten Jahre in Personal, Technik und Filialausstattungen auszahlen. Mit den in der Region wohnhaften Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wollen wir für die Bürger in Goch, Kevelaer und Weeze der kompetente Ansprechpartner rund um alle Finanzdienstleistungen sein. Die Zufriedenheit und Bindung unserer Kunden steht im Blickpunkt all unserer Bemühungen.“ 

Vorstandsmitglied Stefan Eich ergänzt: „Wir werden uns aber auf diesen Ergebnissen nicht ausruhen, sondern die Zufriedenheit unserer Kunden weiterhin im Fokus unserer Arbeit halten. Anregungen und Kritik nehmen wir sehr ernst und wir werden alles dafür tun, das erreichte hohe Niveau nachhaltig zu stabilisieren.“ Der Vorstand dankt den Kund*innen, die sich an der Online-Umfrage beteiligt haben. „Die Ergebnisse einer derartigen Umfrage helfen uns sehr. Letztendlich können nämlich nur unsere Kunden beurteilen, wie gut unsere Sparkasse wirklich ist“, sagt Thomas Müller.