„Wer kann schon von sich behaupten, einmal unter freiem Himmel in einer Kirche gequizzt zu haben?“, fasste Organisator Dirk Winkels die besondere Atmosphäre bei der „Outdoor Edition“ vom „Quiz im Löwen“ in Worte. Die Antwort auf die Frage, die zwar nicht zum Quiz gehörte, müsste – zumindest seit Freitag, 28. Juni 2024  – lauten: Ganz schön viele.

Denn knapp 700 Rätselbegeisterte in 131 Teams waren beim Open-Air-Quiz im Forum Pax Christi am Kevelaerer Kapellenplatz dabei und sprengten damit alle Erwartungen der Organisatoren Dirk Winkels und Stefan Spittmann.

Insgesamt 48 Fragen in sechs unterschiedlichen Kategorien mussten die Quizteams beantworten. „Wie lautet der erste Vers der Bibel?“, wollten Spittmann und Winkels etwa von den „Quizzern“ in der Kategorie Religion wissen. In einer weiteren Raterunde mit dem Titel „Wer fehlt?“ mussten die Rätselfans die fehlende Person innerhalb einer Gruppe auf einem Foto erkennen. An dem bunten Fragen-Potpourri hatten die Organisatoren ein halbes Jahr lang gefeilt.

Maurice Niersmann, Marcel Robens, Bernward Simon, Helmut Krüger, Christof Plönes und André Ingenleuf traten als „Die glorreichen Sechs“ beim Outdoor-Quiz-Abend …</p srcset=