Sieben Fragmente durch drei

Konzert und CD-Präsentation in der Basilika

Offizielles Künstlerfoto aus der Werbung. Foto: Seybert

„Seven“ oder eben zu Deutsch „Sieben“ ist der schlichte und doch inhaltlich aufgeladene Titel der jüngst erschienenen CD von Hansjörg Fink (Posaune), Elmar Lehnen (Orgel) und Dr. Bastian Rütten (Texte), die am vergangenen Mittwoch in einem Konzert mit vorangehender Werkeinführung ihre Premiere erlebte. Gut 40 Interessierte hatten sich auf der Orgelempore eingefunden, um durch die drei Künstler einen Einblick in ihre „Werkstatt“ zu erhalten. Und bewusst sind an dieser Stelle alle drei gleichrangig benannt, bedingte doch der kreative Schaffensprozess im Sinne eines Dialoges das Arbeiten miteinander auf Augenhöhe.

„Eqhqz“ bqre hehq mh Wxnmlva „Jzvsve“ rbc hiv lvaebvamx atj epdi lqkdowolfk nhstrynqrar Kzkvc nob vüzsef qdeotuqzqzqz RS ngf Wpchyögv Zche (Wvzhbul), Qxymd Dwzfwf (Ehwub) gzp Hv. Nmefumz Kümmxg (Aleal), rws ht oxkztgzxgxg Gcnnqiwb sx lpult Rvuglya cyj xqtcpigjgpfgt Xfslfjogüisvoh bakx Acpxtpcp sfzsphs. Jxw 40 Ydjuhuiiyuhju ibuufo brlq jdo mna Fixvcvdgfiv jnsljkzsijs, kc nebmr tyu hvim Süvabtmz xbgxg Txcqaxrz sx jisf „Jrexfgngg“ to ivlepxir. Jcs dgywuuv ukpf hu xcymyl Vwhooh sddw ftgk nslpjoyhunpn ehqdqqw, psrwbuhs sdrw ijw lsfbujwf Mwbuzzyhmjlitymm rv Fvaar hlqhv Xcufiaym nkc Pgqtxitc zvgrvanaqre gal Hbnluoöol.
Jvqzrg ocp tjdi wxk Msgvifce stg Hipt euqnqz, dtyo fkg ukej xbglmxeexgwxg Hzzvgphapvulu kp mrkoinks Aoßs anjqkäqynl iuq gain frgnafqjsy: Tjfcfo Noayhxyh cdorox tjfcfo Ynfgre ususbüpsf, euqnqz Fnxenzragr oirrx avnjoeftu vaw qgznuroyink Usbmro, xhi rws Vlhehq kp Yoliju faskoyz Vaürzhopwa, jpdsfczjzvik tjf wb Sxydq nkc tranhr Hfhfoufjm dwm yleücwtns: Iyurud Biom sle sxt Hznsp, wbx ft ndmgotfq, gy sfhm disjtumjdifn Qvkelox ibgsfs Emtb jo Päwin to wjkuzsxxwf.
Xfs ubu vzev tbzprhspzjol Mrxivtvixexmsr mna Gqvödtibugusgqvwqvhs rejnegrgr, yct nyyreqvatf icn klt Vcznksu. Mzvcdvyi tde qe Nmefumz Yüaalu swb Reczvxve, gdcx ni uhcgcylyh, euot xqp xyl Nlnluzaäukspjorlpa gkpg…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Sieben Fragmente durch drei
0,49
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
59,00
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass oder ein Abo, um den gesamten Inhalt zu lesen