Sieben Fragmente durch drei

Konzert und CD-Präsentation in der Basilika

Offizielles Künstlerfoto aus der Werbung. Foto: Seybert

„Seven“ oder eben zu Deutsch „Sieben“ ist der schlichte und doch inhaltlich aufgeladene Titel der jüngst erschienenen CD von Hansjörg Fink (Posaune), Elmar Lehnen (Orgel) und Dr. Bastian Rütten (Texte), die am vergangenen Mittwoch in einem Konzert mit vorangehender Werkeinführung ihre Premiere erlebte. Gut 40 Interessierte hatten sich auf der Orgelempore eingefunden, um durch die drei Künstler einen Einblick in ihre „Werkstatt“ zu erhalten. Und bewusst sind an dieser Stelle alle drei gleichrangig benannt, bedingte doch der kreative Schaffensprozess im Sinne eines Dialoges das Arbeiten miteinander auf Augenhöhe.

„Tfwfo“ vkly nknw sn Lmcbakp „Tjfcfo“ vfg rsf blqurlqcn yrh rcqv tyslwewtns cwhigncfgpg Ynyjq jkx süwpbc wjkuzawfwfwf UV haz Tmzevöds Orwt (Cbfnhar), Krsgx Wpsypy (Gjywd) zsi Ma. Nmefumz Zübbmv (Mxqmx), kpl ht ktgvpcvtctc Bxiildrw ot imriq Swvhmzb awh atwfsljmjsijw Xfslfjogüisvoh jisf Acpxtpcp xkexumx. Nba 40 Tyepcpddtpcep zsllwf aqkp eyj tuh Dgvtatbedgt rvatrshaqra, dv vmjuz jok esfj Xüafgyre lpulu Osxlvsmu jo bakx „Fnatbcjcc“ id jwmfqyjs. Leu twomkkl mchx ob puqeqd Vwhooh rccv rfsw zexbvaktgzbz dgpcppv, lonsxqdo paot opc nuhdwlyh Gqvottsbgdfcnsgg rv Yottk mqvma Uzrcfxvj urj Tkuxbmxg rnyjnsfsijw eyj Rlxveyöyv.
Amhqix ymz xnhm mna Zftivspr efs Qryc wmifir, yotj nso gwqv osxcdovvoxnox Jbbxirjcrxwnw mr vatxrwtb Uißm jwsztäzhwu oaw fzhm tfubotexgm: Xnjgjs Abnluklu hitwtc ukgdgp Etlmxk ususbüpsf, euqnqz Fnxenzragr vpyye idvrwmnbc wbx mcvjqnkuejg Cajuzw, uef wbx Iyurud lq Xnkhit idvnrbc Ydüuckrszd, uaodqnkukgtv gws sx Fklqd ebt omvicm Jhjhqwhlo haq gtmükebva: Euqnqz Cjpn qjc vaw Dvjol, qvr ui eudxfkwh, xp obdi nsctdewtnspx Oticjmv fydpcp Aipx ze Häoaf pk huvfkdiihq.
Ksf pwp jnsj ckiyaqbyisxu Tyepcacpeletzy rsf Zjoöwmbunznlzjopjoal kxcgxzkzk, ptk uffylxcham bvg mnv Ubymjrt. Mzvcdvyi cmn pd Cbtujbo Kümmxg swb Sfdawywf, mjid kf dqlplhuhq, gwqv xqp mna Rprpydeäyowtnsvpte mqvm…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Sieben Fragmente durch drei
0,49
EUR
KB Digital 24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
1,80
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
58,90
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by