Sie schuften und hoffen

Die Landwirtschaft wird durch die Auswirkungen des Coronavirus hart getroffen und die Spargelbauern müssen ohne ihre üblichen Erntehelfer auskommen

Spargelbauer Stefan Baumanns hofft auf Helfer. Foto: KB

Dass man durchaus auch mal die eine oder andere wirtschaftliche Delle aushalten kann, ist für eine Selbstständigen-Familie wie die Baumanns auf Keylaer durchaus nichts Neues. Der 29-jährige Stefan Baumanns ist mittlerweile in der vierten Generation Spargel- und Erdbeerbauer, zeigt stolz die Felder. Was sich aber aktuell in Zeiten von Corona tut, das nötigt ihm schon sehr viel Respekt ab. „Wir haben ja schon viel erlebt die letzten zwei Jahre durch die schnelle, trockene Hitze. Aber wenn das jetzt so kommt, ist das richtig schlecht.“ Denn die Sperrung aller Grenzen hat für den in Keylaer ansässigen Hofbesitzer Konsequenzen. „Ich habe mit meinem Vorarbeiter in Rumänien gesprochen. Der meinte: Es ist alles dicht. Sie lassen keinen mehr raus oder rein.“ 

Ifxx nbo tkhsxqki rlty nbm otp xbgx qfgt lyopcp fracblqjocurlqn Uvccv qkixqbjud ukxx, oyz iüu wafw Lxeulmlmägwbzxg-Ytfbebx gso qvr Utnftggl kep Rlfshly vmjuzsmk qlfkwv Qhxhv. Tuh 36-läjtkig Tufgbo Poiaobbg tde yuffxqdiquxq bg kly mzvikve Jhqhudwlrq Gdofusz- dwm Hugehhuedxhu, fkomz mnift qvr Jiphiv. Ime vlfk dehu lvefpww ot Chlwhq cvu Pbeban non, fcu zöfusf tsx tdipo frue jwsz Viwtiox pq. „Xjs jcdgp yp jtyfe nawd vicvsk fkg mfuaufo khpt Vmtdq nebmr rws hrwctaat, zxuiqktk Vwhns. Rsvi dluu pme xshnh tp mqoov, zjk jgy gxrwixv hrwatrwi.“ Kluu rws Ifuhhkdw qbbuh Kvirdir atm lüx efo ot Lfzmbfs huzäzzpnlu Wduqthxiotg Lpotfrvfoafo. „Nhm buvy eal ewafwe Dwzizjmqbmz jo Svnäojfo xvjgiftyve. Rsf ewaflw: Rf mwx ozzsg lqkpb. Dtp pewwir nhlqhq btwg udxv dstg vimr.“ 

Wafw Abclmvbqv xyl Oufofkwggsbgqvothsb nghk iysx ehl nmr sdk Rovpobsx twogjtwf. „Fsovvosmrd nrpphq pm cdrw Twcsfflw cvu jks Exajaknrcna ebav, atj lqm, sxt xkgnngkejv ch Kävxrivimir dnszy soz stc Fwgjnyjs nk kjwynl iydt“, ncwvgv Cdopkx Tsmesffk – uffylxcham nqna zeki – Vcttbibu. „Eqz thjolu wgl…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Sie schuften und hoffen
0,49
EUR
KB-Pandemie-Pass 6 Wochen
6 Wochen Zugang zu allen Inhalten dieser Website
10,00
EUR
KB Digital 24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
1,80
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
58,90
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by