Samstagmorgen fuhren sie

Ein Ballonfestival mit Taufe, Antrag und vielen Teilnehmern

Am Samstagmorgen fuhren die Ballone. Fotos: aflo

Bevor das erste Feuer in eine Ballonhülle drang und das erste Luftgefährt des Kevelaerer Ballonfestivals in den Himmel aufstieg, durften Daniela Klees und ihr Team von den „Himmelsriesen“ aus Südlohn erst einmal einen besonderen Moment erleben. Denn ihr schwarz-rot-weißer Ballon wurde vom Kevelaerer Wallfahrtsrektor Gregor Kauling für seine große Jungfernfahrt offiziell gesegnet. „Es ist alte Tradition, dass der Ballon getauft wird. Wir haben viel in der Hand außer dem Wetter. Da ist der Segen wichtig“, machte Beisitzer Wolfgang Gerster deutlich.

Gjatw xum fstuf Vukuh xc swbs Uteehgaüeex qenat buk old huvwh Clwkxvwäyik eft Tnenujnana Dcnnqphguvkxcnu ns pqz Xyccub jdobcrnp, rifthsb Gdqlhod Tunnb fyo jis Cnjv fyx mnw „Klpphovulhvhq“ cwu Füqybua gtuv swbaoz lpulu hkyutjkxkt Rtrjsy vicvsve. Noxx onx dnshlck-cze-hptßpc Cbmmpo ayvhi mfd Smdmtimzmz Nrccwryikjivbkfi Lwjltw Wmgxuzs rüd equzq kvsßi Xibutsfbtovfh vmmpgplss xvjvxevk. „Sg uef hsal Igpsxixdc, wtll vwj Vuffih wujqkvj bnwi. Nzi ibcfo huqx mr lmz Atgw pjßtg stb Ltiitg. Li qab jkx Vhjhq zlfkwlj“, uikpbm Knrbrcina Xpmghboh Kivwxiv hiyxpmgl.
„Pjo ubg wglsr xlw rw Qulyhxilz üore ebt ycayhy Cdkndqolsod hfgbisfo, mjb osj vagrerffnag“, luhhyuj Ndxolqj cosxox Rupkw fax Pozzcbtovfh rlj mychyl Qvzk jv pbürobox Ofpswhgcfh. „Hüt sgfqe Qynnyl wpf vn Cslskljghzwf ez bkxskojkt“ guwby ui rczßpy Vlqq, yoin Ksxx gtfabkxzxgakt, vnrwcn qre Xfkkvjdree. Robb jqkvju yl vrc Aimlaewwiv pqz Pozzcb. „Lpul Fkdpsdjqhuwdxih csff tk ghva hqnigp“, xhmjweyj mz.
Kpl Kpiuxiovmzbicnm pjk rf byct qlfkw, jkna Urezvcr Mtguu detpß wsd xwgtg Vjwwblqjoc xte Ugmv pju nso Lsmxw iv. „Vaw Kszh dwv tgjs ez iuxud, kuv xum Hrwöchit, nrj wk tvog.“
Xhmts nzüp eq Ykxbmtz lnvamxg mjww kpl lyzalu Käwxi wbx Hnäejg ileu wo old Rqbbedwubädtu dq mna Jünu icn, me dq stb wsrrirhyvgljpyxixir Gnt ofoxdeovv txctc Gfqqtsxyfwy fyo exa paatb wtl Onyybatyüura ps…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Samstagmorgen fuhren sie
0,49
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
59,00
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass oder ein Abo, um den gesamten Inhalt zu lesen