Radfahrerinnen stoßen im verkehrsberuhigten Bereich zusammen

76-jährige Pedelec-Fahrerin verletzt sich schwer

Beim Zusammenstoß zweier Radfahrerinnen an der Einmündung der Maasstraße mit der Kardinal-von-Galen-Straße wurde am gestrigen Nachmittag gegen 14.00 Uhr eine 76-jährige Kevelaererin schwer verletzt. Die Seniorin war mit ihrem Pedelec von der Maasstraße nach rechts in den verkehrsberuhigten Bereich der Kardinal-von-Galen-Straße abgebogen und mit einer 46-jährigen Radfahrerin zusammengestoßen, die dort aus Richtung Neustraße in Richtung Maasstraße fuhr. Die 76-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus, wo sie stationär verblieb. Die 46-Jährige, ebenfalls aus Kevelaer, blieb unverletzt. Beide Fahrräder wurden beschädigt.

Mögliche Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Goch unter der Rufnummer 02823 1080 in Verbindung zu setzen.