Radfahrer verletzt

Autofahrer flüchtete

Am Samstag, 1. Juni, gegen 18.15 Uhr, war ein 48-jähriger Mann aus Kevelaer in Begleitung seiner Lebensgefährtin mit Fahrrädern auf der Straße Am Grüntal in Richtung Twisteden unterwegs. Ein unbekannter Fahrer eines schwarzen Kleinwagens mit einem Kennzeichen aus Dinslaken fuhr an den beiden Radfahrern vorbei. Dabei stieß das Auto gegen das Hinterrad des 48-Jährigen. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich leicht. An seinem Fahrrad brach die Felge des Hinterrades. Der Kleinwagen, vermutlich ein VW Lupo, fuhr mit unverminderter Geschwindigkeit in Richtung Twisteden weiter. Im Fahrzeug saßen zwei 18 bis 20 Jahre alte Männer.

Hinweise bitte an die Polizei Goch unter Telefon 02823 1080.