Ömmer wat Nejes

Jeden Morgen, wenn ich nach dem Erwachen meine Kiepe in der Ecke stehen sehe, sage ich mir mit einem leichten Seufzer: „Nun hast du sie gleich wieder auf dem Buckel und wanderst durch die Straßen Kevelaers.“ Und jeden Morgen schließt sich hoffnungsfroh die Frage an: „Was gibt es Neues zu besichtigen?“ Dann kommt die kurze, aber herzliche Verabschiedung von meine…

Jeden Morgen, wenn ich nach dem Erwachen meine Kiepe in der Ecke stehen sehe, sage ich mir mit einem leichten Seufzer: „Nun hast du sie gleich wieder auf dem Buckel und wanderst durch die Straßen Kevelaers.“ Und jeden Morgen schließt sich hoffnungsfroh die Frage an: „Was gibt es Neues zu besichtigen?“
Dann kommt die kurze, aber herzliche Verabschiedung von meiner lieben Mechel („Pas blos op de Stroat op. Die Fietsers un Autos döge ni!“) Den Spruch kann sie nun mal nicht lassen und dann bin ich unterwegs. Natürlich ist es gut, wenn mich Leute ansprechen und mir dann und wann etwas abkaufen wollen. Heute steh…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Ömmer wat Nejes
0,49
EUR

KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR

KB-Digital 14-Tage-Pass
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by