Neue Verwaltungsräume der Franziskus-Stiftung-Kleve

Regina Pacis Haus Kevelaer wird von hier verwaltet

Ottmar Ricken, Alexander Noack, Thomas Delbeck und Udo Holtmann (v.li.) freuen sich über die Einweihung des Mutter-Clara-Hauses an der Spyckstraße. (Foto: Bischöfliche Pressestelle Münster)

Der Kevelaerer Udo Holtmann, Vorsitzender der Franziskus-Stiftung-Kleve, freut sich über die neuen Verwaltungsräume des kernsanierten Mutter-Clara-Hauses an der Spyckstraße in Kleve, die Weihbischof Rolf Lohmann zur Wiedereröffnung des Hauses gesegnet hat. Das Haus ist die Keimzelle der Franziskusschwestern in Kleve: Von hier aus werden die rund 275 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Franziskus GmbH betreut, die im Franziskus-Haus Kleve, dem Seniorenzentru…


Der Kevelaerer Udo Holtmann, Vorsitzender der Franziskus-Stiftung-Kleve, freut sich über die neuen Verwaltungsräume des kernsanierten Mutter-Clara-Hauses an der Spyckstraße in Kleve, die Weihbischof Rolf Lohmann zur Wiedereröffnung des Hauses gesegnet hat.
Das Haus ist die Keimzelle der Franziskusschwestern in Kleve: Von hier aus werden die rund 275 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Franziskus GmbH betreut, die im Franziskus-Hau…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Neue Verwaltungsräume der Franziskus-Stiftung-Kleve
0,49
EUR

KB-Digital 14-Tage-Pass
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR

KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
Powered by