Nach Weihnachten ist vor den Familienkonzerten

Kevelaer / WEEZE. Am Sonntag, 28.01.2018,  findet das erste Familienkonzert des Jahres auf dem historischen Wasserschloss Wissen statt. Das Familienspektakel mit Tradition beginnt wie gewohnt um 17.00 Uhr im „historischen Saal“ auf Schloss Wissen.
Mit seinem Lieder-Programm „Und wir, wir machen Musik“ gastiert der bekannte Dortmunder Kinderliedermacher Martin Hörster seit über 30 Jahren in Kindergärten, Grundschulen, Theatern, Bibliotheken, bei Festen und Feiern, Jubiläen, Ferien-Aktionen, auf kleinen und großen Bühnen und weiteren möglichen und unmöglichen Orten.
Martin Hörster macht Kindermusik für kleine und große Leute zum Genießen und Abfahren, mit viel Aktion, Humor und unheimlich viel Spaß. Zahllose begeisterte Kinder und Eltern auf weit über dreitausend Veranstaltungen erlebten bisher Martin Hörster live. Durch die Leichtigkeit seiner Lieder wird das gesamte Publikum ermuntert, sich in einer, ihnen möglichen Art und Weise, in das musikalische Spiel einzubringen. Das Programm beinhaltet Lieder zum Mitmachen, Lieder zum Mitsingen oder einfach nur zum Zuhören.
Die weiteren Konzerte des Jahres finden am Sonntag, 04.03.2018 („Hipp-Hopp – Hipp-Hopp-Hepp“ von Olaf Wiesten), und am Sonntag, 02.12.2018 („Mein Wunschzettel“ von Klaus Foitzik) statt.
Der spannende Kontrast zwischen den historischen Gemäuern und dem kinderfreundlichen Programm verspricht erneut Familienerlebnisse der besonderen Art. Für das Familienkonzert „Wir machen Musik“ sowie für alle anderen Konzerte sind noch Karten erhältlich. Die Familienkarte für das einzelne Konzert kostet 10 €, einzelne Erwachsene Personen zahlen 6,50 €. Das Familienabonnement für alle 3 Veranstaltungen kostet 28,00 € und das Einzelabonnement für alle Veranstaltungen 18,00 €. Die Karten sind bei der Gemeinde Weeze, Fachbereich 1: Zentrale Dienste, Kultur- und Tourismus (Zimmer 6) innerhalb der Öffnungszeiten (Montag, Dienstag, Mittwoch 08.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr, Donnerstag 08.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr, Freitag 08.00 – 12.00) erhältlich. Weitere Informationen bekommen Sie unter: 02837- 910 116/118.
Dank der erneuten Unterstützung der Volksbank an der Niers kann die Konzertreihe auch in diesem Jahr realisiert werden.