Musikalisches Bekenntnis zu Europa

Männergesangverein und Niederrheinchor veranstalteten einen Flashmob

Voller Inbrunst für Europa. Foto: Alexander Florié-Albrecht

Kevelaer. Fast sommerliche Temperaturen, geschäftiges Treiben und noch sehr aktiver Wahlkampf von SPD, CDU, Grünen und FDP prägten am Samstagvormittag das Stadtbild rund um den Roermonder Platz, als gegen zehn nach elf eine Trompete des Kevelaerer Musikvereins und erste Stimmen in Richtung des Kevelaerer Kaffeehauses zu vernehmen waren. Drei Musiker mit Akkordeons, mehrere ältere Herren und Gerhard Löffler näherten sich dem Straßenübergang und sangen immer lauter voll Inbrunst „Freude schöner Götterfunken“.


Kevelaer. Fast sommerliche Temperaturen, geschäftiges Treiben und noch sehr aktiver Wahlkampf von SPD, CDU, Grünen und FDP prägten am Samstagvormittag das Stadtbild rund um den Roermonder Platz, als gegen zehn nach elf eine Trompete des Kevelaerer Musikvereins und erste Stimmen in Richtung des Kevelaerer Kaffeehauses zu vernehmen waren. Drei Musiker mit Akkordeons, mehrere ältere Herren und Gerhard Löffler näherten sich dem Straßenübergan…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Musikalisches Bekenntnis zu Europa
0,49
EUR

KB-Digital 14-Tage-Pass
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR

KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
Powered by