Der Erwachsenenworkshop „Von Zeichnungen, Glasmalerei und Abstraktion“ findet im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung „Hans Mennekes – Sein Lebenswerk“ im Niederrheinischen Museum in Kevelaer statt. Er beginnt am Samstag, 22. Juni 2024, um 11 Uhr mit einer öffentlichen Führung durch die Ausstellung. Hier können die Teilnehmenden im Anschluss vor den Originalen Zeichnungen und Entwürfe erstellen, die daraufhin in der Museumsschule mit Glasmalfarben auf Acrylglas übertragen werden. Diese werden in einem weiteren Schritt wiederum konturlos in Aquarell oder Acryl erneut ausgeführt. So erarbeiten die Teilnehmenden drei Werke in unterschiedlichen Techniken und erfahren den Entstehungsprozess von der klassischen Zeichnung zur modernen Glasmalerei und abstrakten Kunst auf praktische Weise.

Infos und Anmeldung

Anmeldungen für den fünfstündigen Workshop inklusive Führung nimmt das Museumsteam gerne unter 0 28 32 – 95 41 20 oder als E-Mail an info@niederrheinisches-museum-kevelaer.de entgegen. Auch Jugendliche sind zu dem Kurs herzlich willkommen. Selbstverpflegung für die Mittagspause darf gerne mitgebracht werden. Die Teilnahmegebühr liegt bei 25 Euro pro Person.