Motorradfahrer schwer verletzt

Auf abbiegenden LKW aufgefahren

Am Mittwoch (10. Oktober 2018) wurde ein 16-jähriger Sonsbecker gegen 18.05 Uhr auf dem Altwettener Weg nach Zusammenstoß mit einem LKW schwer verletzt.

Der 16-Jährige war zum Unfallzeitpunkt mit seinem Leichtkraftrad  auf dem Altwettener Weg in Fahrtrichtung Wetten unterwegs. Ein vor dem Sonsbecker fahrender LKW, der von einem 38-Jährigen aus Wanssum (NL) gesteuert wurde, bog im Verlauf einer leichten Rechtskurve in eine Grundstückszufahrt ab. Der 16-Jährige prallte mit seinem Motorrad gegen den abbiegenden LKW und stürzte. Der junge Sonsbecker zog sich dabei, obwohl er Motorradschutzkleidung trug, schwere Verletzungen zu und kam mit dem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus zur stationären Behandlung. Das Motorrad wurde stark beschädigt, am Lkw entstand lediglich geringer Schaden.