Mit neuem Team in die Zukunft

SV Viktoria Winnekendonk gibt personelle Veränderungen bekannt

Die Viktoria aus Winnekendonk stellt frühzeitig die Weichen für die kommende Saison. Nachdem die langjährigen Vorstandsmitglieder Udo Verheyen (Sportliche Leitung Fußball) und Martin Drißen (Seniorenobmann) sowie Michael Nöldner (Jugendobmann) und Matthias Kohler (Jugendgeschäftsführer) bereits vor einigen Monaten mitgeteilt haben, ihre Arbeit aus persönlichen Gründen nicht fortzusetzen, ist die Suche nach geeigneten Nachfolgern nun beendet.

Das Trio aus Nils Dahlmann, Jonas Niersmann und Felix van Huet wird ab sofort die Sportliche Leitung der Fußball-Senioren übernehmen. Boris Mischke wird als neuer Jugendobmann gemeinsam mit Lukas Tissen, Jürgen Leisten und Klaus van Lipzig die Jugendarbeit der Viktoria fortsetzen. Außerdem konnten Christiane Böhm und Benedikt Weyers als Interessenvertreter des Damenfußballs für die Mitarbeit im Vorstand gewonnen werden.

Die Fortsetzung der Saison ist nicht gesichert

Der bis zum Ende der laufenden Saison gültige Vertrag mit dem Trainer der 1. Herrenmannschaft, Sebastian Steinhauer, wird nicht verlängert. Vereinsvorsitzender Peter Schlossarek: „Sebastian hat bisher ausgezeichnete Arbeit geleistet. Ihm ist es nicht nur gelungen, vereinseigene junge Spieler in die Mannschaft zu integrieren, sondern auch den häufig wechselnd zusammengesetzten Kader immer wieder aufs Neue zielgerichtet einzustellen und zu motivieren. Insofern halten wir es als derzeitiger Tabellendritter noch für durchaus möglich, einen Aufstiegsplatz zu erreichen. Ich bin überzeugt, dass Trainer und Mannschaft dafür bis zum letzten Spieltag alles geben werden.“ Gleichzeitig schränkt er aber auch ein: „Völlig offen ist dabei natürlich, ob und wenn ja, in welcher Form die Saison überhaupt fortgesetzt wird.“

Ab der Saison 2020/2021 wird Lars Allofs neuer Cheftrainer der 1. Herrenmannschaft. Allofs war von 2012 bis 2017 als Trainer beim TSV Nieukerk tätig. Aktuell betreut er die 1. Herrenmannschaft des SC Auwel-Holt in der Kreisliga A. Nils Dahlmann, neuer Sportlicher Leiter: „Wir sind glücklich, mit Lars einen sehr gefragten Trainer für die Viktoria gewonnen zu haben. Gemeinsam mit ihm und der gesamten Mannschaft wollen wir daran arbeiten, künftig wieder in der Kreisliga A zu spielen.“