Mit der Sportjugend Kleve geht es Mitte Mai ins Disneyland Paris

Einmal Mickey Mouse umarmen, durch Dörnröschens Schloss spazieren gehen oder mit Peter Pan durch das Nimmerland fliegen. Diese Träume können vom 17. bis 19 Mai erneut für Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren Wirklichkeit werden.

Die Sportjugend im KreisSportBund Kleve organisiert zum dritten Mal einen Ausflug zum Disneyland Paris. Mit einem erfahrenen Betreuerteam geht es mit dem Reisebus in der Nacht von Freitag auf Samstag, 18. Mai, ab Kevelaer in das rund 520 Kilometer entfernte Paris.

Nach Ankunft können die Teilnehmer zunächst im Walt Disney‘s Studios® Park hinter die Kulissen der Fernseh- und Filmwelt blicken. Bei der Achterbahn „Rock ‚n‘ Roller Coaster“ oder bei „The Twilight Zone Tower of Terror“ kommen Adrenalinfans auf ihre Kosten. Auch die Action- oder Bühnenshows sind bekannt für den ein oder anderen „Wow-Effekt“.

Mit einem Snack, bestehend aus Obst, Müsliriegeln und Getränken, werden die Energievorräte der Teilnehmer aufgeladen, damit sie für den zweiten Teil des Tages in dem Disneyland® Park bereit sind. Dort können die Teilnehmer sich auf fünf unterschiedliche Welten freuen. Neben Alice im Wunderland, Dumbo oder Pinoccio werden die Jugendlichen in den Wilden Westen, den Orient oder sogar die Star Wars™ Galaxie eintauchen können.

Auch die Eltern in der Heimat können die Erlebnisse ihrer Kinder im Disneyland Paris miterleben. Über einen Nachrichtendienst werden die Eltern per Handy mit Fotos und kurzen Mitteilungen durch das Betreuerteam auf dem Laufenden gehalten und können so viele Attraktionen selbst bestaunen.

Zum krönenden Abschluss werden alle um 22.30 Uhr von einer großartigen Lichtshow mit Feuerwerk am Dornröschen Schloss verzaubert, bevor es auf dem Heimweg nach einem hoffentlich unvergesslichen Erlebnis in den eigenen Dornröschenschlaf geht.
Ausführliche Informationen sowie das Anmeldeformular finden sich unter www.sportjugend-kleve.de

Zudem steht das Personal in der Geschäftsstelle des KreisSportBundes Kleve, unter Telefon: 02831-9283013 gerne für Fragen zur Verfügung.