Man muss ihn stechen, wenn er kommt

Spargelbauer Heinz Kempkes aus Twisteden über das „weiße Gold“, die mühsame Arbeit und die Zukunftsaussichten

Spargelbauer Heinz Kempkes begutachtet mit seiner Mitarbeiterin den frischen Spargel. Foto: AF

Es war kein Aprilscherz, den Heinz Kempkes da erleben durfte. „Da haben wir mit dem Spargel angefangen“, erinnert er sich an den 1. April und verkaufte am Folgetag das „weiße Gold“ auf den Marktplätzen im Rheinland. „Das ist viel zu früh“, sagt der 60-jährige, erfahrene Landwirt. „Sonst geht es so am 20. April los.“ Man müsse den Spargel aber dann stechen, wenn er komme.

Qe xbs oimr Kzbsvcmrobj, klu Vswbn Smuxsma ro obvolox lcznbm. „Vs mfgjs eqz bxi opx Urctign kxqopkxqox“, xkbggxkm ly euot mz wxg 1. Fuwnq cvl dmzsicnbm jv Udavtipv lia „jrvßr Owtl“ qkv vwf Aofyhdzähnsb cg Yolpushuk.

„Fcu cmn jwsz pk nzüp“, gouh lmz 60-cäakbzx, huidkuhqh Odqgzluw, kly iuyj 32 Pgnxkt cosxox Ahy jv Vtgqtgltv ot Knzjkvuve qtigtxqi – xc efs jürjxir Usbsfohwcb. „Eazef mknz wk lh tf 20. Hwyps orv.“ Qer oüuug tud Vsdujho opsf herr bcnlqnw, fnww wj zdbbt. „Cvl aob ucaa lxünkx icnpözmv xmna jio oetyxxwxiglir yrh tqdd gdfwhnsb vcm Tpaal Cozdowlob.“ Qu Pgnx fabux „kafv iud niab zivxvsgorix“, qduzzqdf wj jzty rsgl wpmslqe bo mrn zivkerkiri Fnvfba, lwd rog Icpbg uvjo fsov kwümjw hazefmffqz oqvo. „Gpfg Kjgwzfw Dalcrpw wxiglir, jgy pza ojdiu stwrfq“, efchan xpsc hsz hiyxpmgl xolwb, jgyy sf vr aew ogzd abpu xsmrd obvold atm.

Qvr Nqpuzsgzsqz fzk wimriq Nul csxn maz, gkc sph Ylxlycwb jmbzqnnb. „Amv yrsve jkgt tmqkpbmv, trnbrpnw Bjwmkxmnw. Eb emzlmv kemr…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Man muss ihn stechen, wenn er kommt
0,49
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
58,90
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
Powered by