Kirche

Päpstlicher Segen zum Fest Mariä Geburt

Erzbischof von Reykjavik predigt in Marienbasilika

Bischof Genn bittet um Vorschläge, um auf Verfehlungen früherer Bischöfe hinzuweisen

Bischofsgruft bleibt vorerst geschlossen

Im Juni veröffentlichten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der WWU Münster eine Studie zum sexuellen Missbrauch im Bistum Münster…

Aktionstag für mehr als 700 Jugendliche aus den Kreisen Kleve und Wesel

„Messdiener sind Botschafter des Friedens“

Immer wieder schallte Jubel über die große Wiese neben der Turnhalle der Gaesdonck, mal aus mehr als 60 Kehlen, mal etwas leiser, aber nicht minder enthusiastisch: Vom ganzen Niederrhein waren Kinder und Jugendliche zum Messdienertag angereist.

Der Kevelaerer Kinderchor verbrachte einen Tag in Kalkar

Anthony-Singers reisten ins „Wunderland“

Der Kinderchor der Kevelaerer „Anthony-Singers“ besuchte vor Kurzem das „Wunderland“ in Kalkar.

Gläubige pilgerten gemeinsam bei der Interreligiösen Friedenswallfahrt

Auf Tuchfühlung mit dem Frieden

Pater Firas Lutfi, Franziskaner und Ordensoberer für den Libanon, Syrien und Jordanien, gab mit seiner Präsenz der achten Interreligiösen Friedenswallfahrt in Kevelaer eine besondere Tiefe.

Menschen auf der ganzen Welt gestalten Friedenstücher für Aktion in Kevelaer

Interreligiöse Friedenswallfahrt am Sonntag

Bereits zum achten Mal findet in diesem Jahr die Interreligiöse Friedenswallfahrt in Kevelaer statt…

Erste Rückmeldungen nach den Ergebnisse einer Studie zum sexuellen Missbrauch im Bistum Münster

Weitere Meldungen Betroffener eingegangen

In einer wissenschaftlichen Studie, die am 13. Juni veröffentlicht worden war, hat ein Team der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster Fälle des sexuellen Missbrauchs im Bistum Münster sowie ihre Ursachen und Rahmenbedingungen untersucht und dargestellt.

Am Samstag fand die Tamilen-Wallfahrt in Kevelaer statt

Farbenfrohes Spektakel unter den Pilgergruppen

Der Kapellenplatz in Kevelaer füllte sich am Samstag, 13. August 2022, gegen 10 Uhr zusehends, während vom Parkplatz hinter der Marienbasilika der Duft orientalischer Gewürze herüber wehte und sich mit dem Weihrauch einer niederländischen Pilgergruppe vermischte.

Kinder und Jugendliche aus den Kreisen Kleve und Wesel treffen sich am 27. August an der Gaesdonck

„Danke-Tag“ für Messdienerinnen und Messdiener

Mit diesen Anmeldezahlen hatte im Jahr 2019 niemand gerechnet: Mehr als 850 Mädchen und Jungen waren damals zum großen Messdienertag am Niederrhein auf das Gelände der Gaesdonck bei Goch gekommen…

Die Interreligiöse Friedenswallfahrt am 28. August steht dieses Jahr unter dem Motto „Auf Tuchfühlung gehen“

Friedenstücher aus aller Welt

 „Auf Tuchfühlung gehen“ – so lautet der Titel der diesjährigen interreligiösen Wallfahrt für den Frieden, die am Sonntag, 28. August 2022, ab 16 Uhr, wieder Friedenspilgerinnen und -pilger vieler Nationen und Religionen in Kevelaer zusammenführen wird.

Lukas Boetselaars aus Kevelaer engagiert sich im Pastoralteam des Ameland-Ferienlagers

Eine Liebe, die niemals endet

Wenn auf Ameland mal wieder Seifenblasen die Inselluft erfüllen, wissen viele Reisende Bescheid: Es ist Ferienzeit. Denn Seifenblasen sind das Willkommenszeichen.

Verein veranstaltet exklusives Event in der leeren Basilika-Orgel

Weinprobe im dritten Stock

Dass Elmar Lehnen von lauter Pfeifen umgeben ist, ist für ihn nicht neu. Schließlich ist der Mann Organist. Aber dass die Pfeifen ihm am Spieltisch in der Basilika so nah auf die Pelle rücken, ist auch für ihn ein Novum.

Evangelische Kirche veranstaltet ab 1. August 2022 Projektwoche für alle Generationen

Eine Woche voller „Fairientage“

Kinderbuchautor Paul Maar (u.a. „Eine Woche voller Samstage“) würde wohl wohlwollend schmunzeln, läse er den Titel, den die evangelische Kirchengemeinde Kevelaer ihrer diesjährigen Ferienaktion gegeben hat.

Insgesamt 21 Freiwillige wurden in einem Gottesdienst für den Dienst beauftragt

Neue Kräfte für die Notfallseelsorge

Insgesamt 13 neue Frauen und 8 Männer vom Niederrhein werden künftig „erste Hilfe für die Seele“ leisten.

Insgesamt 22.614 Austritte von Katholikinnen und Katholiken wurden 2021 im Bistum Münster verzeichnet

Kirchenaustritte im Bistum erreichen Rekordhoch

Die Zahl der Kirchenaustritte ist im Bistum Münster im Jahr 2021 auf einen historischen Höchststand gestiegen